Samt Zeugnis ins Atrio

37Bilder

VILLACH (bm). Zum Ferienbeginn luden das Atrio und die Woche Villach vergangenen Freitag alle SchülerInnen zum Glücksraddrehen ein. Zu gewinnen gab es tolle Preise wie Panaceo-Trinkflaschen, Cineplexxgutscheinde oder auch Tragetaschen. Von 10 bis 15 Uhr hatten Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 18 die Gelegenheit, am Glücksrad zu drehen. Und der Andrang war vo Anfang an enorm: Insgesamt haben ca 900 SchülerInnen am Glücksrad gedreht, und eine Belohnung mit nach Hause genommen.

Moderatorin Elisa Ninaus schaffte es, die Kinder und deren Eltern zum Kommen zu motivieren, und sorgte immer dafür, dass sich die Schlange verlängerte.
Auch Atrio-Geschäftsführer Richard Oswald und Woche-Regionalleiter Daniel Klier schauten vor Ort vorbei, und ließen sich mit den begeisterten SchülerInnen ablichten. Alles in allem war es für Villachs Jugend ein wunderbarer Start in die Ferien.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen