160-Jahr-Jubiläum am Wipflerhof

Die feierliche Übergabe der Hofchronik wurde von der Jägersängerrunde umrahmt
  • Die feierliche Übergabe der Hofchronik wurde von der Jägersängerrunde umrahmt
  • Foto: kk/privat
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

ARIACH. Ein Jubiläum der besonderen Art gab es jüngst am Wipflerhof in Innerteuchen 8, Arriach, zu feiern. Hofeigentümer Willibald Waltritsch wurde 55, seine Frau Andrea vollendete ihr 50stes Lebensjahr, Tochter Marina beging den 30er und Sohn Pascal feierte seinen 25. Geburtstag. Insgesamt versammelten sich 160 Lebensjahre am Wipflerhof. 
Passend zu diesem Anlass übergab Dr. Alfred Waltritsch seinem Bruder eine aufwendig gestaltete Hofchronik, die einen Überblick von der erstmaligen Erwähnung des Hofes im Jahr 1396 („Gut an dem Wypphel“) über die Brandkatastrophe im Jahr 1898 bis herauf in die Gegenwart bringt.

Der Wipflerhof

Der Wipflerhof ist mittlerweile auf die beachtliche Größe von 140 Hektar angewachsen. 
Die feierliche Übergabe der Hofchronik fand anlässlich der Feier des 50. Geburtstages von Andrea Waltritsch am Wipflerhof statt und wurde von der Jägersängerrunde Arriach würdevoll umrahmt.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen