Coronavirus in Villach
Bauverhandlungen werden abgesagt

Rathaus in Villach, Magistrat gibt geänderte Öffnungszeiten bekannt
2Bilder
  • Rathaus in Villach, Magistrat gibt geänderte Öffnungszeiten bekannt
  • Foto: Stadt Villach
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Stadt Villach informiert Bürger über neue Öffnungszeiten und Betrieb des Magistrats. Die Stadt richtet dabei auch einen Appell an alle, keine Fake-News zu teilen.

Impfaktion der Stadt
Das Magistrat Villach bietet die Impfaktion für Masern und FSME auch weiterhin an.
Neuerung: Die Impfungen übernimmt Hoss Jabarzadeh in der Ordination in der Trattengasse 42. Die Ordinationszeiten für die Impfungen sind montags, 15 bis 17 Uhr. Informationen erhalten Menschen, die sich gegen Masern und FSEM impfen lassen möchten, unter 0 42 42 / 26 666

Rathaus-Öffnungszeiten
Das Rathaus bleibt derzeit noch geöffnet wie gewohnt. Es wird dringend empfohlen, nur die nötigsten Behördengänge vor Ort zu erledigen. Viele Anfragen lassen sich auch bei den einzelnen Abteilungen per Telefon erledigen. Auch das E-Government-Portal www.e.villach.at sollte nach Möglichkeit genutzt werden.
Eine Ausnahme: Die Abteilung Gesundheit wird als systemimmanente Einrichtung für den Parteienverkehr derzeit gesperrt.

Behördliche Verhandlungen abgesagt
Um Zusammenkünfte vieler Menschen zu vermeiden, sind derzeit bis auf weiteres alle behördlichen Verhandlungen (zum Beispiel Bauverhandlungen) abgesagt.

Keine Fake-News teilen
Appell an alle: Die sich ständig ändernde Lage führt verständlicherweise mancherorts zu Verunsicherung. Alle Behörden sind aber ständig darum bemüht, die aktuellsten Informationen so rasch wie möglich an die Bevölkerung weiterzugeben.
Teilen Sie bitte keine unseriösen Quellen! Informieren Sie sich bei den offiziellen Stellen und unter den offiziellen Hotlines. Aktuellste Informationen sowie Links zu den Hotlines erhalten Sie unter www.villach.at/corona

Elternbeiträge/Kinderbetreuung
Die Stadt vollzieht die Vorgaben des Bundesministeriums auch in der Kinderbetreuung. Die Bundesregierung legt Eltern nach derzeitigem Stand dringend nahe, ihre Kinder spätestens ab Mittwoch, 18. März, nach Möglichkeiten im privaten Bereich zu betreuen. In diesem Fall verrechnet die Stadt den Kindergartenbeitrag nur bis zur Monatsmitte.

Rathaus in Villach, Magistrat gibt geänderte Öffnungszeiten bekannt
Autor:

Alexandra Wrann aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen