Casino Velden wird umgebaut

2Bilder

VELDEN. Die Erfolge der Casinos Austria Gruppe für das Jahr 2012 spiegeln sich auch in den Investitionsplänen für das Casino Velden wider. Im Herbst 2013 steht am Standort Velden ein großer Umbau an. „Insgesamt 2 Millionen Euro werden in den Außenauftritt des Casino Velden investiert. Wir wollen den Touristen eine attraktive Flaniermeile bieten, dieihresgleichen sucht. Bis auf den markanten Kugelbrunnen wird vor dem Casino alles neu,“ so Direktor Mag. Othmar Resch.

Im Zuge der Umbaumaßnahmen wird die gesamte Außenfassade des Casinos erneuert und mit einem wellenartigen Vordach versehen. Zwischen Casino und Casinohotel wird ein regensicherer Übergang mit einem Ausmaß von 520 m² geschaffen. Bis zu 10 Meter hohe Schirme werden aus dem Boden wachsen und dem touristischen Ortskern der Marktgemeinde Velden ein neues Antlitz verleihen - eine zukünftige Begegnungszone mit hohem Wiedererkennungswert.

Auf einem Areal von über 19.000 m² hat sich das Lifestyle- und Entertainment- Casino Velden zu einem einzigartigen touristischen Gesamtangebot entwickelt. „Das Casino Velden mit seinen 220 Mitarbeitern ist eine Symbiose aus Wirtschaft, Unterhaltung und Lifestyle mit internationalem Spielangebot“, berichtet Direktor Resch stolz. Die Vielseitigkeit des Hauses und der Räumlichkeiten zeigen sich in der architektonischen Formgebung und der Veränderbarkeit.

Dies setzt sich auch im Konzept und in den Entwürfen der derzeit planenden Villacher Architekten Lengger fort. „Wirtschaftlich herausfordernde Zeiten erfordern lokale Kraftanstrengungen und antizyklische Investitionen. Bis 2020 werden weitere 5,5 Millionen Euro in das Haus investiert,“ so Direktor Resch.

Seit dem Standortwechsel 1989 und der Erweiterung des Veranstaltungs- und Kongressbereiches um das Casineum am See im Jahr 2006 konnten insgesamt 1,2 Millionen Veranstaltungsgäste begrüßt werden. Der positive Trend aus dem 1. Quartal 2013 (Veranstaltungen + 9%, Veranstaltungsbesuchern +21%) unterstreicht die steigenden Anfordernisse im Veranstaltungs- und Kongressbereich im Casino Velden um einen weiteren multifunktionalen Raum. „Mit mehr als 300 gebuchten Veranstaltungstagen pro Jahr gehört das Casino Velden zu den wirtschaftlich erfolgreichsten Eventlocations des Landes. Mit dem geplanten Umbau und der hochwertigen Ausgestaltung der baulichen Maßnahmen entwickeln wir ein Veranstaltungszentrum mit überregionaler Strahlkraft,“ so Casino Velden Marketing & Sales Manager Hannes Markowitz.

Das Planungsteam möchte mit dem Leuchtturmprojekt in der heimischen Veranstaltungsbranche vermehrt internationale Kongresse nach Kärnten locken - „Licht lockt bekanntlich Leute,“ so Markowitz. Als gesellschaftliche Drehscheibe Kärntens wird das Casino Velden auch den bereits bestehenden Veranstaltungskunden eine noch nie dagewesene Bühne bieten. Baubeginn ist der 16. September 2013. Die Fertigstellung bei laufendem Betrieb ist mit Ende April 2014 geplant – zum 25-jährigen Jubiläum des Casino Velden am 3. Mai 2014 soll die Eröffnung gefeiert werden.

Die Casinos Austria und Österreichische Lotterien Gruppe blickt auf ein überaus erfolgreiches Jahr 2012 zurück. Mit einem konsolidierten Umsatz von 3,54 Milliarden Euro konnte ein neuer historischer Höchstwert erreicht werden. Das Konzernergebnis von 42,68 Millionen Euro markiert den zweithöchsten Wert der Unternehmensgeschichte. Überaus erfolgreich zeigten sich einmal mehr die 12 österreichischen Casinos, die mit einem Betriebserfolg von 16,1 Millionen Euro den zweitbesten Wert der Geschichte erwirtschaften konnten.

Autor:

Doris Grießner aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.