Villach
Dank Eisbildung vorübergehend gesperrt

Dank Minus-Temperaturen in der Nacht müssen einige Wege in Villach gesperrt werden.

Trotz Frühlingstemperaturen bleiben einige Wege gesperrt.

VILLACH.  Auch wenn die Sonne tagsüber für Frühlingstemperaturen sorgt, bleiben einige Wege in Parkanlagen und entlang der Drau aufgrund von Eisbildung bis auf Weiteres noch gesperrt. Tagsüber taut der Schnee, am Abend friert das Wasser. In den kommenden Tagen ist mit Temperaturen von mehr als 10 Grad Celsius zu rechnen, das Wasser wird weiter schmelzen. Vor allem in einigen Parkanlagen der Stadt kommt es aber in den kalten Nachtstunden zur Eisbildung entlang der Wege.

Sperren

Aus diesem Grund bleiben folgende Sperren bis auf Weiteres aufrecht:

  • Dinzlpark neu in St. Martin - der linke Weg vom Dinzlpark alt kommend
  • Walter-Dick-Park in Landskron - der Weg von der Dr.-Karl-Rennerstraße in Richtung Volkshaus (der Hauptweg ist durchgehend frei)
  •  Drauradweg - von der Firma Papyrus bis zur Autobahnbrücke St. Magdalen. Dort bitte auf die Sperre mit Hinweis "nicht passsierbarer Weg" achten

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen