Das Comeback der Namen

SchülerInnen setzen ein Zeichen gegen Gewalt
3Bilder

Zwei Villacher Schulen im Kampf gegen Gewalt!

Die K2 der Polytechnischen Schule Villach und die 5b des BG/BRG Perau arbeiten seit heurigem Schulanfang an einem gemeinsamen Projekt im Rahmen der bundesweiten Aktion „Macht I schule I theater“. Gemeinsam mit dem Theaterverein Special Symbiosis unter der Leitung von Martin Mittersteiner, Marc Germeshausen und Markus Schöttl wird ein Theaterprojekt zum Denkmal der Namen entwickelt. Während des gesamten Schuljahres finden verschiedene Workshops zu Textentwicklung, PR & Management, Schauspielcoaching und historische Diskussionen statt. Hans Haider vom „Verein erinnern“ verbindet durch seine Geschichten die Vergangenheit mit der Gegenwart. „Das Projekt soll ein Aufruf gegen Gewalt sein“, so Ana aus der PTS Villach. Michele aus dem BG/BRG Perau meinte, dass es im gefällt, wenn ihm Experten zur Verfügung gestellt werden und er dabei neue Inhalte kennenlernt.

Das Resultat wird im April 2013 vor dem Denkmal in der Widmanngasse präsentiert.
Weitere Informationen über das Projekt erfahren Sie unter www.special-symbiosis.at

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen