Die herzlichsten Glückwünsche zum 101. Geburtstag!

Josefine Kotschan mit Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk
  • Josefine Kotschan mit Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk
  • Foto: kk/sobe
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

VELDEN. Feierliche Geburtstagsstimmung im Laetitia in Velden: Josefine Kotschan, Veldens älteste Gemeindebürgerin wurde an ihrem 101. Geburtstag von Bürgermeister Ferdinand Vouk überrascht. Im Kreise ihrer Familie, dem engagierten Laetitia-Team und den Mitbewohnern wurde eine kleine Geburtstagsfeier abgehalten. Josefine Kotschan überlebte zwei Weltkriege mit all den Wirren, Entbehrungen und schmerzlichen Verlust ihres geliebten Bruders. Mit ihrem Gatten zog sie zwei Töchter auf, sie kann nun auf eine stolze Enkel- und Urenkelschar blicken. Bis vor zwei Jahren lebte Josefine Kotschan noch im eigenen Haus. Veldens Bürgermeister Vouk gratulierte der Jubilarin im Namen der Marktgemeinde Velden sehr herzlich und wünschte ihr viel Gesundheit und schöne Stunden im Kreis ihrer Lieben. Die WOCHE schließt sich dem Gratulanten-Reigen mit den besten Wünschen an!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen