Leserbriefe
Diese Leserbriefe trudelten in der vergangenen WOCHE ein!

5Bilder

Ob zu den Schlägerungen an der Judendorfer Straße oder den Villacher Schulbällen. Die Villacher äußern ihre Meinung. Lesen Sie selbst:

Zum Thema "Gehweg zur Judendorfer Straße" Ausgabe Nr. 08/2019
Werter Herr Bürgermeister! Tolle Leistung ein Waldstück mit gesunden Bäumen roden um einen bequemen Weg für Anrainer zum Maibachl zu errichten. Ob dies notwendig ist, ist eine andere Frage! Man sagte man werde Neupflanzungen vornehmem, aber bis jetzt sieht man nur nicht weggeräumte Äste und Baumstümpfe. Wirklich eine tolles Bild für Warmbad! Unsere Familie ist nun schon seit sechs Generationen in Warmbad, so einen Unsinn habe ich noch nie gesehen und für das Ortsbild eine Schande! Mit besten Grüßen,
Dr. Dieter Weber, Villach

"Tauziehen um die Schulbälle" Ausgabe Nr. 09/2019
Die Krux mit der Villacher Ballkultur: Einer der wesentlichsten Bälle in Villach ist wohl der Schulball beider Gymnasien und dieser wird just nicht in Villach, sondern in Velden abgehalten. Die Missstände im Casineum wurden schon mehrmals medial angeprangert, trotzdem besteht der Elternverein darauf, diesen Ball im Casino zu betreiben, obwohl es kein Argument für das Casino gibt, denn das Villacher CCV kostet gleich viel … Als seinerzeit beschlossen wurde, was eine durchaus gute Idee ist, beide Gymnasien bzgl. Ball zusammenzulegen, war der einhellige Wunsch der Schüler, diesen in Villach im CCV zu feiern. Neben anderen Unstimmigkeiten gibt es Platzmangel. Bei nahezu 200 Maturanten ergeben sich etwa 100 Debütantenpaare. Beim Opernball sind es 140 Paare und schon ein bisschen viel für die geräumige Staatsoper … Den Eltern ist es kaum möglich, nette Fotos zu schießen, weil alles beengt ist. Großeltern, Verwandte oder Freunde können bei dieser Abschlussfeier gar nicht erst mitmachen, weil zu wenig Platz ist, es sei denn, man beschafft sich Karten über Umwege, wie Sponsoring oder zu erhöhtem Preis auf dem "Schwarzmarkt". Wie lange wird sich der Elternverein noch über die Wünsche der Betroffenen hinwegsetzen? Was steckt da dahinter… ?
Astrid Werzer, Villach

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen