Villach
Drei Jahre Café der Nächstenliebe

Gordon Kelz, Initiator des Projekts
  • Gordon Kelz, Initiator des Projekts
  • Foto: KK/Kelz
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Jubiläum für "Gordon´s Cafe der Nächstenliebe". Seit drei Jahren können an mehreren Standorten gratis Kaffees und Co. ausgegeben werden.

VILLACH. Genau im Oktober 2016 begann in Villach, in der Eisdiele Cafe Luis, die Initiative Gordon´ s Café der Nächstenliebe. "Trotz akribischer Vorbereitung konnte niemand den Erfolg vorausahnen", sagt Initiator Gordon Kelz. 


Fünf Standorte in Kärnten

Es folgten das Arcobaleno in Klagenfurt und das Schlosscafe in Spittal/Drau sowie das Cafe Hahn in St.Veit. Rund 15.000 Cafes, Kuchen, Eis und Sonstiges wurden seither von den Kärntnern an Mitbürger, denen es nicht so gut geht, ausgegeben.

Autor:

Alexandra Wrann aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.