Drei Sprachen auf einer Bühne

45Bilder

VELDEN/LIND. Ein voll besetzter Saal im Cap Wörth und jede Menge engagierter Kinder. Das war das Resümee aus dem Projekt drei Sprachen auf einer Bühne.

Velden, Lind, Bled, Gemona

Mit machten die Partnergemeinden der Gemeinde Velden und den Partnerschulen der Volksschule Lind ob Velden, Bled, Gemona und Velden. Sie präsentierten in einem grenzüberschreitenden Theaterstück Kinderreime und Sagen in drei Sprachen, auf einer Bühne, aus ihrem Ort.

Im Sinn von Alpe Adria

Die Präsentation war einzigartig, perfekt und einfach im Sinne von Alpe Adria und Europa. Nach dem Motto "langsam wachs ma zom". Nach einer Idee von Mirko Lepuschitz wurde diese mit Elvira Sabotnik, Alexandra Kröpfl und mit dem engagierten Lehrerteam der VS Lind ob Velden, mit den wirklich hervorragend agierenden und wirkenden Schülern der Schulen umgesetzt und einem begeisternden Publikum präsentiert. In Anwesenheit des Hohen Repräsentanten von Bosnien und Herzegovina Valentin Inzko, dem Bgm. der Gemeinde Velden Ferdinand Vouk, der Vize-Bgm. und Schulreferentin Birgit Fischer, dem GR und Ortsgemeinschaftsobmann Walter Kupper, Vertretern der Partnergemeinden sowie Sponsorenvertretern wurden Grenzen abgebaut, Freundschaften besiegelt und Toleranz gefestigt.

Diplomatie der feinsten Sorte

Valentin Inzko: "Ich bin schon 40 Jahre im diplomatischen Dienst tätig, jedoch heute war ich Zeuge der feinsten Diplomatie! Diese grenzüberschreitende und verbindende Arbeit ist die Zukunft."
Nur durch die tatkräftige Unterstützung von allen Gemeinden, Sponsoren und die Mitwirkung der Eltern konnte dieses Projekt umgesetzt werden. Weitere Termine sind in Bled und Gemona geplant.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen