Einen Monat nach der Tat: 60-jährige Villacherin stellt Autodieb

Schlüssel retour: Die bestohlene Frau hat ihren Wagen wieder
  • Schlüssel retour: Die bestohlene Frau hat ihren Wagen wieder
  • Foto: pexels
  • hochgeladen von Wolfgang Kofler

VILLACH. Kuriose Geschichte! Bereits am 5. Dezember wurde einer 60-Jährigen in Villach ein PKW gestohlen. Vom Täter fehlte seither jede Spur.

Vom eigenen Auto überholt

Am 6. Jänner aber wurde die Bestohlene plötzlich bei einer Radausfahrt in der Maria Gailer Straße von ihrem eigenen, gestohlenen PKW überholt. Sofort nahm sie die Verfolgung auf und konnte den Lenker bei einer Trafik, während dieser Zigaretten aus einem Automaten drücken wollte, zur Rede stellen. Der Täter war ob dieser nicht erwarteten Konfrontation so perplex, dass er dem Opfer seine Bankomatkarte, die er aufgrund des Zigarettenkaufes noch immer in der Hand hielt, übergab und zu Fuß flüchtete.

Auto zurückbekommen

Der Rest war polizeiliche Routinearbeit: Aufgrund seines Namens auf der Bankomatkarte konnte der Beschuldigte, ein 52-jähriger beschäftigungsloser Villacher, ausgeforscht und einvernommen werden. Der PKW wurde dem Opfer wieder zurückgegeben.

Autor:

Wolfgang Kofler aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.