Villach
Geistlicher Rat Josef Paier verstorben

Josef Paier war viele Jahre als Pfarrer in Maria Landskron tätig
  • Josef Paier war viele Jahre als Pfarrer in Maria Landskron tätig
  • Foto: Katholische Kirche Kärnten
  • hochgeladen von Lara Piery

KLAGENFURT/VILLACH. Der ehemalige langjährige Pfarrer von Maria Landskron, Josef Paier, ist am Ostersonntag, 21. April, im 84. Lebensjahr verstorben.

Klagenfurter Heiligengeistkirche

Diözesanadministrator Dompropst Msgr. Dr. Engelbert Guggenberger wird das Requiem für den Verstorbenen am Freitag, dem 26. April, um 16.30 Uhr in der Klagenfurter Heiligengeistkirche feiern. Die Beisetzung findet bereits um 15 Uhr am Friedhof in Annabichl statt.

Langjährige Tätigkeit

Paier studierte bis 1962 am Klagenfurter Priesterseminar und wurde 1961 in Klagenfurt zum Priester geweiht.   In den Jahren 1983 bis 1989 war er als Dechant-Stellvertreter des Dekanates Villach-Land/Beljak-dežela und von 1988 bis 1992 Seelsorger am Landeskrankenhaus Villach tätig. Von 1992 bis zu seiner Pensionierung 2005 war er Pfarrer in Maria Landskron. Zusätzlich war er von 1993 bis 1999 Präses im Kolpinghaus für SchülerInnen in Villach. In Anerkennung seiner Leistungen wurde Paier 1991 zum Bischöflichen Geistlichen Rat ernannt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen