Garten
Gratis Saatgut für Hobbygärtner

Konstanze Ourednik von der Mediathek in Villach und Roman Huditsch, Leiter der AK-Bibliotheken, freuen sich auf viele Hobbygärtner.
2Bilder
  • Konstanze Ourednik von der Mediathek in Villach und Roman Huditsch, Leiter der AK-Bibliotheken, freuen sich auf viele Hobbygärtner.
  • Foto: RMK
  • hochgeladen von Martina Winkler

VILLACH. Künftig können Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner nicht nur über Nutz- und Zierpflanzen in ausgeliehenen Medien der AK-Bibliotheken schmökern, auf sie wartet jetzt eine eigens angelegte, kostenlose Saatgut-Bibliothek.
Ob Chili, Erdkirsche, Rattenschwanzrettich, Stoppelrübe oder Mohnblume: Gartenfreunde, und jene die es noch werden wollen, erwartet in der Alpen-Adria-Mediathek Villach eine Sammlung von verschiedenstem Gemüsesaatgut und Blumensamen.

Verschiedenste Samen

Derzeit stellt die Arbeiterkammer über 100 Sorten Blumen- und Gemüsesamen, in Kooperation mit Arche Noah, der Saatgut-Bibliothek zur Verfügung. „Bis jetzt wurde das Angebot von den Villacherinnen und Villachern sehr gut angenommen, wir werden sicher noch weitere Samenpäckchen ankaufen", Roman Huditsch, Leiter der AK-Bibliotheken. Weitere Kooperationen in diesem Zusammenhang gibt es mit der Stadt Villach mit den Experten von StadtGrün, auch der Botanische Garten Klagenfurt ist für eine Zusammenarbeit im Gespräch.

Neues Saatgut erwünscht

Interessierte dürfen sich bis zu zwei unterschiedliche Saatpäckchen aussuchen und die Samen daheim im Garten oder auf dem Balkon aussäen. „Nicht ganz ohne Eigennutz", betont Huditsch. „Wir würden uns sehr freuen, wenn unsere Leserinnen und Leser geernteten Samen im Herbst wieder an die Bibliothek zurückgeben, um damit auch anderen Gartenfreunden eine Freude zu bereiten." Damit wird nicht nur die Pflanzenvielfalt gestärkt, es werden im besten Fall sogar alte Sorten erhalten. Huditsch: „Wir freuen uns auch über jedes andere Saatgut, das man uns in die Alpen-Adria-Mediathek zur Weitergabe bringt."

Noch mehr geplant

Das Saatgut-Projekt wird von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Mediathek begleitet, die sich auch mit dem Thema beschäftigen. „Sie unterstützen alle Hobbygärtner gerne bei Fragen", so Roman Huditsch. Die Aktion ist längerfristig geplant, nächstes Jahr sind eventuell auch Vorträge und Workshops möglich.

Konstanze Ourednik von der Mediathek in Villach und Roman Huditsch, Leiter der AK-Bibliotheken, freuen sich auf viele Hobbygärtner.
Derzeit stellt die Arbeiterkammer über 100 Sorten Blumen- und Gemüsesamen, in Kooperation mit Arche Noah, der Saatgut-Bibliothek zur Verfügung.
Anzeige
Die Saison ist eröffnet: Bei einem Besuch der Keltenwelt Frög bei Rosegg wird Geschichte lebendig.

Ausflugsziel
Götter, Gräber, 3000 Jahre Geschichte - Keltenwelt Frög

FRÖG-ROSEGG. Ein Besuch der Keltenwelt Frög bei Rosegg ist eine Zeitreise zu unseren Wurzeln – hier wird die geheimnisvolle Zeit der Hallstattkultur lebendig. Die Keltenwelt Frög zeigt Lebensweise, Kult, Weltbild und Gesellschaftsstruktur unserer Vorfahren. Im Mittelpunkt stehen die im Frauengrab (Grabhügel 120) gefundenen Originalschmuckstücke. Ergänzend gibt es stets wechselnde Sonderausstellungen des Landesmuseums Kärnten, welche zusammen mit Aktionstagen experimenteller Archäologie den...

Anzeige
Die Genussland Kärnten Handelspartner bringen die kulinarische Vielfalt Kärntens auch in Ihre Region.
1 3

Genussland Kärnten
Regional genießen

Im Genussland Kärnten kommen Liebhaber der regionalen Kulinarik voll auf ihre Kosten. KÄRNTEN. Kurze Wege zum Genuss garantieren die Genussland Kärnten Produzenten und die Genussland Kärnten Handelspartner mit ihrem Sortiment. Und die Kärntner Genuss Wirte kochen ab dem 19. Mai wieder regionale Schmankerln auf! Nachvollziehbarer Genuss Die über 450 Bauern und Lebensmittelverarbeiter bilden die Grundlage für echten Genuss im Genussland Kärnten. Die Konsumenten sehnen sich nach ehrlichen,...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen