Herrjemine - frierts denn nicht?

3Bilder

Vielleicht war es der Silvesterkrach...
der's Schneeglöcklein schreckte auf
und machte wach.
Der Boden war so eisig kalt,
darum beschließt es für sich,
aus der Winterstarre zu erwachen,
denn so ein langer Winter ist doch jämmerlich!

Es richtet seine ganze, geballte Kraft
gegen die gefrorene, grimmig kalte Erde;
dem Licht entgegen,
und wächst zaghaft empor.

Eine geraume Zeit wird noch verstreichen,
bis dass es die Schneedecke erreicht
und durchbricht.
Der winzige Keimling trotzt dem Widerstand;
er keimt, sprießt und treibt,
bohrt und schiebt sich
der warmen Wintersonne langsam entgegen.

Auf langem Stiel und spitzen Blättchen
setzt es mutig die Glöckchenknospe an
und im Licht des Tages
macht es zur Freude aller,
die blättrige, weiße Blüte auf,
verziert mit gezackter, grüner Borte am Rand.

Das Schneeglöckchen will sich zu den ersten Frühlingsboten zählen…
und mit leisem Geläut – bim – bam – bim –
den ersehnten Frühling willkommen heißen!
Adieu – Winter – bye – bye!

Hildegard Stauder

Autor:

Hildegard Stauder aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

41 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



3 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.