Villach
Hochwassergefahr bestätigt

Blick von der Fußgängerbrücke beim Congress Center Villach.
Der Geh- und Radweg auf der rechten Drauseite ist ab sofort gesperrt.
  • Blick von der Fußgängerbrücke beim Congress Center Villach.
    Der Geh- und Radweg auf der rechten Drauseite ist ab sofort gesperrt.
  • Foto: Villach/kompan
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Die Stadt Villach warnt vor möglichem Hochwasser. Teile des Drauradweges werden gesperrt. 

VILLACH. Die starke Schneeschmelze und die zum Teil heftigen Regenfälle haben
den Wasserpegel der Drau in den vergangenen Tagen stark ansteigen lassen. Laut den Prognosen für die kommenden Stunden könnte das Wasser noch weiter steigen. Daher veranlasst die Stadt Villach ab sofort die Sperre des südseitigen Geh- und Radweges im Bereich zwischen der Fußgängerbrücke beim Congress Center bis hinunter zur Peraustraße (Höhe „Betten Reiter“).

Pegel wird ständig geprüft 

Die Pegelstände werden von Mitarbeiterin des Wirtschaftshofes der Stadt Villach kontinuierlich überprüft. Die Dauer der Sperre ist noch nicht absehbar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen