Von Krapfen bis Kekse backen
Jahresplan am Villacher Wochenmarkt

Marktreferent Stadtrat Christian Pober freut sich auf ein buntes Jahresprogramm am Wochenmarkt.
  • Marktreferent Stadtrat Christian Pober freut sich auf ein buntes Jahresprogramm am Wochenmarkt.
  • Foto: Stadt Villach/Karin Wernig
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Auch heuer sind wieder viele Veranstaltungen am Villacher Wochenmarkt geplant. Hier im Überblick. 

VILLACH. Marktreferent Stadtrat Christian Pober (ÖVP) präsentiert einen Jahresplan für den Villacher Wochenmarkt.  Pober: „Wir dürfen uns auf etliche Höhepunkte im Jahreslauf des Marktes freuen.“

Von Krapfen bis Kekse backen

Den Start macht die Kärntner Tourismusschule, die am morgigen Mittwoch, und am 29. Jänner zum Verkosten ihrer frisch am Markt zubereiteten Speisen einlädt. Am Faschingssamstag, 22. Februar, haben Standler Gugga-Musik eingeladen. Zur Stärkung gibt es frische Krapfen. Am 26. Februar, Aschermittwoch, wartet Heringsalat zum Probieren und Kaufen auf die Marktfans. Fastensuppe wird am 14. März gekocht und am 28. März geht es mit einem Schinkenfest bereits in Richtung Osterzeit. Das Frühlingsfest hat der Wochenmarkt mit 4. April festgesetzt, am 11. April freuen sich vor allem die jungen Besucher auf das Ostereier-Peckturnier. Der Milcherlebnistag mit dem Stiegerhof am 27. Mai hat ebenfalls schon Tradition. Brot und Marmelade stehen am 13. Juni im Mittelpunkt. Rund um den Käse geht es hier am 18. Juli, noch ehe am 27. Juli der offizielle Markttag mit dem hochsommerlichen Angebot begangen wird. Marktkirchtag feiert man am 29. August, den klassischen Erntedank am 26. September, das Honigfest am 14. Oktober. Süßes Keksebacken verzaubert die großen und kleinen Marktfans am 2. und 9. Dezember.

Im Überblick

  • 15. und 29. Jänner KTS-Schüler kochen am Markt
  • 22. Februar Gugga-Musik & Krapfen
  • 26. Februar Heringsalat
  • 14. März Fastensuppe
  • 28. März Schinkenfest
  • 4. März Frühlingsfest
  • 11. April Ostereier-Peckturnier
  • 27. Mai Milcherlebnistag
  • 13. Juni Brot und Marmelade
  • 18. Juli Käse
  • 27. Juli Markttag
  • 29. August marktkirchtag
  • 26. September Erntedank
  • 14. Oktober Honigfest
  • 2. und 9. Dezember Kekse backen

Standorte

Der Villacher Wochenmarkt findet mittwochs und samstags vormittags statt. Jeweils freitags findet auf dem Hans-Gasser-Platz der Biobauernmarkt statt, der aus seinem Ausweichquartier neben dem Parkhotel wieder zurückgekehrt ist. Auch der Genussmarkt ist in der Widmanngasse zu finden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen