Schwer verletzt
Junger Villacher krachte in Denkmal

(Symbolbild) Der junge Mann und seine Beifahrerin wurden ins LKH Villach gebracht.
  • (Symbolbild) Der junge Mann und seine Beifahrerin wurden ins LKH Villach gebracht.
  • Foto: woche
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Ein Villacher PKW-Lenker krachte heute Nacht gegen ein Denkmal. Er und seine Beifahrerin wurden schwer verletzt.

VILLACH. Heute, in den Nachtstunden gegen 2:30 Uhr, kam ein 25-jähriger Lenker aus Villach mit seinem Auto auf der Silberseestraße in Villach in einer Kurve von der Fahrbahn ab und prallte in weiterer Folge frontal gegen ein aus Granitstein bestehendes Denkmal.
Der Lenker und eine 32-jährige Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen und wurden von der Rettung ins Spital Villach gebracht.
Das Auto und das Denkmal wurden schwer beschädigt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen