Draulände
Kanalarbeiten früher als geplant fertig

Das Bild zeigt einen Blick auf die Draulände und die große Bautafel, die anzeigt, welche Geschäfte trotz Baustelle geöffnet hatten. Die nötigen Kanalarbeiten werden in der kommenden Woche beendet, ab September folgt der erste eigentliche Bauabschnitt zur Neugestaltung.
  • Das Bild zeigt einen Blick auf die Draulände und die große Bautafel, die anzeigt, welche Geschäfte trotz Baustelle geöffnet hatten. Die nötigen Kanalarbeiten werden in der kommenden Woche beendet, ab September folgt der erste eigentliche Bauabschnitt zur Neugestaltung.
  • Foto: Wernig/Stadt Villach
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Vorarbeiten zwei Wochen vor Plan fertig. Baustufe I an Draulände startet ab September. Weitere Verkehrsbehinderungen im Überblick. 

VILLACH. Bevor es an die eigentliche Umgestaltung der Draulände geht, waren Vorarbeiten notwendig. Darunter Kanal- und Grabungstätigkeiten. Und diese gingen erfreulicherweise schneller vonstatten als geplant, heißt es nun aus dem Büro des zuständigen Referenten StR Harald Sobe.
Man liege zwei Wochen vor Plan, noch in der kommenden Woche solle die Arbeiten abgeschlossen sein, sagt Sobe. Ab September startet dann der erste Bauabschnitt.

Sperre während der Arbeit

Umgesetzt wurde die Neuerrichtung eines Regenwasserkanals sowie der Hausanschlüsse. Während der Bauzeit war die Zufahrt zu den Betrieben gestattet, ab dem Udo-Jürgens-Platz war die Draulände gesperrt.

Erster Bauabschnitt

Im September startet dann der erste Bauabschnitt für die Attraktivierung der Draulände. Dieser Bereich betrifft das Gebiet von der Stadtbrücke über die Lederergasse bis zur Trafostation.
Im Bereich des Würstelstandes entsteht im Zuge der Arbeiten ein kleiner Platz sowie eine Stufenanlage und ein Blindenleitsystem. In Teilbereichen entlang der Draulände wird Granit verlegt, was die Straßenzüge optisch aufwertet.

Keine Durchfahrt 

Auch hier gilt: Während der gesamten Bauzeit ist die Zufahrt zu den Betrieben gestattet, eine komplette Durchfahrt wird nicht möglich sein.
Die Anrainer werden zeitgerecht informiert.
Stadtrat Sobe: „Ich bedanke mich ganz besonders für die Geduld der betroffenen Unternehmer, mit denen wir uns seitens der Stadt im Rahmen mehrerer Bürgerinformationen ausgetauscht und abgesprochen haben. Auf den Wunsch der Geschäftsinhaber haben wir den Starttermin für den ersten Bauabschnitt auf September nach hinten verschoben."

Allgemeine Verkehrsmeldungen

Wegen der Herstellung eines Wasseranschlusses kommt es am Margarethaweg auf Höhe Nr. 4 und Nr. 6 von 25. Mai bis 31. Mai zu Verkehrsbehinderungen.
Aufgrund von Grabungsarbeiten zur Herstellung eines Fernwärmeanschlusses kommt es in der Heizhausstraße auf Höhe Objekt Nr. 49 von 27. Mai bis 21. Juni zu Verkehrsbehinderungen.
Im Bereich Italiener Straße erfolgt ab 27. Mai die Erneuerung der Trinkwasserleitung, und zwar im Bereich KMF-Gebäude bis zur Kilzerbrücke. Durch das zur Anwendung kommende Horizontalspülverfahren sind nur punktuelle Aufgrabungen notwendig. 

Im Bereich

  • Bruno-Kreisky-Straße
  • Technologieparkstraße
  • L 49 Ossiachersee-Südufer Straße (Ossiacher Straße)
  • Treibacher Straße und
  • L 58 Großsatteler Straße (Kleinsattelstraße)

kommt es auch noch in der Zeit von 25. Mai bis 21. Juni zu  Verkehrsbehinderungen

Wegen Grabungsarbeiten für die Kärnten Netz kommt es am Gehweg des Silberregenweges vom 27. Mai bis 7. Juni zu Verkehrsbehinderungen. Die Umleitung des Fußgängerverkehrs erfolgt über die Fußgängerrampen.

Autor:

Alexandra Wrann aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.