Kirchtag is

Ausschnitt aus dem Fries des Villacher Künstlers Christoph Graf ausgestellt in der Augenweide - feinste optik in Villach
6Bilder
  • Ausschnitt aus dem Fries des Villacher Künstlers Christoph Graf ausgestellt in der Augenweide - feinste optik in Villach
  • hochgeladen von Iris Reiner

Dem Villacher Kirchtag kommt man als Innenstadtgeschäftsinhaber nicht aus. Das weiß auch der Villacher Optikermeister und Kontaktlinsenspezialist Michael Rajakowitsch, Inhaber der Augenweide - feinste optik in der Köllpassage nahe dem Hauptplatz. Seit vielen Jahren bezieht er deshalb den Kirchtag in seine Schaufenstergestaltung ein. Von Villacher Kirchtagssuppen in Dosen bis zur Kirchtagsbrille näherten er und seine Frau sich dem Thema Kirchtag von humorvoll bis kritisch.

"Das Schaufenster verrät viel über die Seele eines Geschäftes", so Rajakowitsch, "die Dienstleistungsqualität, auf die es in der Augenoptik ankommt, lässt sich nicht darstellen im Fenster, die persönliche Note jedoch sehr wohl", erklärt der ambitionierte Optiker, der sich über die vielen Komplimente für seine Schaufenster freut. "Als Einzelunternehmer kann man sich durch die Schaufenstergestaltung gut abheben von den Ketten, die bereits durch EInheitsschaufenster auf ihre Einheitsware hinweisen."

Heuer wurde der in Wien lebende Kärntner Künstler Christoph Graf eingeladen, anlässlich des Kirchtagsjubiläums seine Interpretation des Begriffs "Heimat" im Schaufenster des Geschäftes auszustellen. Graf nähert sich dem Thema mit der traditionellen Handwerkskunst des Kreuzstiches.

Tradition à la 2013

"Ich bin mit dem Kreuzstich aufgewachsen", erzählt der in Wien lebende Künstler und Absolvent der Akademie für angewandte Kunst bei Barbara Putz Plecko. "Zum ersten Mal bewusst wahrgenommen hab ich den Kreuzstich auf Decken bei meiner Großmutter, die sämtliche Tische und Nischen damit dekoriert hatte. Als meine Mutter mein Interesse bemerkte, schenkte sie mir die original Kärntner Kreuzstichmappe" verrät Christoph Graf die Wurzeln seiner künstlerischen Leidenschaft.

Bereits im Studium experimentierte Graf mit dem Kreuzstich - er tackerte Metallklammern in Form von Kreuzen auf Plexiglasplatten. In der aktuellen Installation verarbeitet er seine Erinnerungen an Kindheit, Vorfahren und die Kärntner Landschaft rund um den Mittagskogel in einem 2,5 m breiten Fries und kombiniert es mit Zitaten zum Heimatbegriff.

Dem Villacher Kirchtag widmet er eine Arbeit, in der er das Kirchtagsherz als digital verfremdetes Kreuzstichherz darstellt.

Der Künstler Christoph Graf, geboren 1984 und aufgewachsen in Treffen bei Villach in Kärnten studierte Kunstvermittlung und Pädagogik an der Akademie für angewandte Kunst in Wien bei Barbara Putz Plecko und Geschichte an der Universität Wien. Er lebt und arbeitet in Wien. Seine künstlerischen Schwerpunkte liegen in der Zeichnung, Grafik und Illustration.

Die Installation ist von 17.Juli bis 31. August in der Augenweide - feinste optik, Hauptplatz 7 - Köllpasseage in Villach zu sehen.

Kontakt: augenweide@augenweide.at
Tel.: 0699 199994440

Anzeige
In der Adi-Dassler-Gasse in Klagenfurt-Viktring entsteht der neue Ranacher Werkstatt-Shop. Hierfür und für die Filialen in den Bezirken wird noch nach Verstärkung gesucht.

Stellensuche
Ranacher sucht Verstärkung für sein Team

Lust auf einen Job in einem zukunftssicheren Betrieb? Ranacher vergrößert sein Filialnetz und sucht Mitarbeiter. KÄRNTEN. In der Ranacher Zentrale in Viktring entsteht ab Herbst ein Werkstatt-Shop, wo Kunden all das bekommen, was es draußen in den Filialen gibt. Hierfür werden neue Räumlichkeiten geschaffen und zusätzliche Mitarbeiter benötigt. Aber auch in den Bezirken wird nach Unterstützung gesucht. Geboten werden flexible Arbeitszeiten in einem zukunftssicheren Unternehmen. Folgende...

Anzeige
Christoph Moser bietet den Mercedes-AMG GT als normalen Sportwagen und als Cabrio zum Mieten an!
Aktion 3

Gewinnspiel
Sommer - Sonne - Cabrio! Gewinne einen Tag mit dem Mercedes AMG C63S Cabriolet!

Mitmachen lohnt sich! Wir haben ein tolles Gewinnspiel für dich: Du wolltest schon immer mal den Mercedes AMG C63S Cabriolet testen? Dann hast du jetzt die Gelegenheit dazu! Mach mit und du hast die Chance dieses tolle Auto für einen ganzen Tag zu fahren. Was den AMG besonders machtUnbändige Kraftentfaltung, überragendes Handling und ein satter, massiver Sound – das sind die Elemente, die das einzigartige Fahrerlebnis des Mercedes AMG C63S Cabriolet ausmachen. Durch das ausgewogene...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen