KOLUMNE: Finger weg von Plastikverpackungen!

Ich tippe diese Kolumne nicht, elegant wie üblich, mit zwei, sondern nur mit einem Finger in die Computer-Tastatur. Denn ich habe mich böse geschnitten. Beim Öffnen einer dieser durchsichtigen Kunststoffverpackungen.

Nicht zum ersten Mal! Nach dem Auspacken einer Puppe für meine Tochter zu Weihnachten sah ich aus wie ein Überlebender der Zombie-Apokalypse. Seither bin ich davon überzeugt, und die jüngste Erfahrung bestätigt mich darin, dass in der Verpackungsindustrie die hinterhältigsten Menschen der Welt arbeiten.

Sollte ich einmal einen dieser vermutlich gut bezahlten Verstümmler sehen, dann – richtig: kann er aber einpacken!

Herr Kofler schreibt regelmäßig Kolumnen für die WOCHE. Sie befassen sich mit den kleinen Dingen des Lebens und sind nicht ganz ernst gemeint. Oder doch? 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen