Fest in Bad Bleiberg
Kunsthandwerk, Brauchtum und vieles mehr

Monika Höhenberger (re.) und Karin Langthaler
3Bilder
  • Monika Höhenberger (re.) und Karin Langthaler
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Am 13. Juli findet das erste Bad Bleiberger Kunst-, Kultur-, und Brauchtumsfest statt. Dahinter stecken zwei engagierte Unternehmerinnen. 

VILLACH/BAD BLEIBERG. Das Kunsthandwerk sei einfach "ihres", erzählt Monika Höhenberger aus Villach. Seit vielen Jahren schon fertigt die dreifache Mutter allerhand Kreatives aus Naturmaterialen. Vorerst als Hobby, begann sie allmählich ihre Kreationen zu verkaufen. Erst auf Ausstellungen und Märkten, seit dem Vorjahr auch im s´ Platzl in Bad Bleiberg.

Von der Idee zum Event

Gemeinsam mit Karin Langthaler zogen sie 2018 in das kleine Geschäftslokal im Rondeau ein. Doch damit sollte es nicht getan sein: "Uns war eigentlich immer klar, dass wir mehr wollen", erzählt Höhenberger. Erst wäre die Rede von kleineren Events gewesen. Ein Markt war ihnen aber "zu wenig", "uns schwebte da ein umfassenderes Konzept vor, wir wollten abwechslungsreicher, einfach bunter", erinnert sich Höhenberger. 

Dankbar für Unterstützung

Und die Idee war bald geboren. Das erste Bad Bleiberger Kunst-, Kultur- und Brauchtumsfest. Es sei "eine Mischung aus allem", erzählt die Villacherin.
Aus der ursprünglich "kleinen Idee" wurde eine ziemlich große. So groß, dass der Bad Bleiberger Bürgermeister kurzfristig sogar seinen Urlaub verschoben hätte, wie Höhenberger aus dem Nähkästchen plaudert. Aber, "allein wäre das ja gar nicht möglich", ergänzt die Villacherin, die "sehr dankbar" wäre für die große Unterstützung, auch seitens der Tourismusverbandsobfrau Monika Hausmann oder den Café Rondeau Betreibern Nicole und Eberhard Pirker.

Buntes Programm

Neben Live-Musik wird es Kulinarisches – in Form einer Grillerei – sowie Lesungen, Ausstellungen, einen Streichelzoo, eine Tombola, Kinderschminken und jede Menge Kunsthandwerk geben. Die Erlöse der Tombola fließen an den Tierschutzverein Herzblut in Bad Bleiberg.

------

Zur Sache

Wann: Am Samstag, 13. Juli, ab 11 Uhr vormittags bis Open End

Wo: Vor dem Rondeau in Bad Bleiberg, Bezirk Villach Land

Live-Acts Marie und Band, sowie mehrere Performances von u.a. einer Kindervolkstanzgruppe und eines Chorensembles

Künstler: Rupert Wenzel, Illona Wenzel, Siegfried Zellot, Maria Flor, Ingrid Schaffert, Alfred Scheikl und mehr.
Als Kooperationspartner konnte der Kunstverein Velden ins Boot geholt werden

Lesungen von Jakob Wirnsperger, Sandra Walkshofer, Hans Wulz, und mehr

Die Reinerlöse der Tombola werden an den Tierschutzverein "Herzblut" in Bad Bleiberg gespendet. Als Hauptgewinn winkt z.B. ein Aufenthalt in einem der Kinderhotels Europa

Autor:

Alexandra Wrann aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.