Neue Pflegedirektorin im LKH Villach

Neue Pflegedirektorin im LKH Villach: Brigitte Stingl-Herzog
2Bilder
  • Neue Pflegedirektorin im LKH Villach: Brigitte Stingl-Herzog
  • Foto: Attisani
  • hochgeladen von Wolfgang Kofler

VILLACH. Binnen einem Jahr ist die Führungsebene im LKH Villach komplett ausgetauscht worden: Nach Medizinischen Direktor Ralph Spernol und Verwaltungsdirektor Karl Wulz (beide in Pension) hört nun auch Pflegedirektorin Kornelia Fiausch auf. Sie geht auf eigenen Wunsch.

Ihre Nachfolgerin ist Brigitte Stingl-Herzog, eine gebürtige Villacherin, die in Spittal aufwuchs. Die 39-Jährige hat seit 18 Jahren Erfahrungen im Führungsbereich, zuletzt war sie als Pflegedirektorin am Krankenhaus Tamsweg (Salzburg) tätig. Aktuell arbeitet sie zudem an ihrer Master-Thesis im Krankenhaus-Management an der Donauuniversität Krems.

Neue Pflegedirektorin im LKH Villach: Brigitte Stingl-Herzog
Hört nach 21 Jahren im LKH Villach auf: Kornelia Fiausch
Autor:

Wolfgang Kofler aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.