Pappalapapp unter neuer Führung

Stefan Krall übernimmt das Café Pappalapapp
  • Stefan Krall übernimmt das Café Pappalapapp
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Julia Astner

VILLACH (aju). Der 23-jährige Stefan Krall hat vor kurzem das Gasthaus und Café Pappalapapp von seinem Onkel übernommen und somit den Weg in die Selbstständigkeit gewagt.

Großes Angebot

Neben hausgemachten Mittagsmenüs wird den Gästen auch die Möglichkeit für einen After-Work-Drink geboten. "Unsere überschaubare Speisekarte à la Mama bietet etwas für jeden Gaumen", sagt Krall. Im Sommer ist zusätzlich der Gastgarten geöffnet und bietet eine zusätzliche Möglichkeit für Veranstaltungen und Feiern. Auch die Zimmervermietung ist nach wie vor Teil des Konzeptes. "Durch meine bereits längere Erfahrung im Gastgewerbe und Lehre als Restaurantfachmann bin ich noch immer begeistert von diesem vielseitigen Beruf und habe deshalb den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt", sagt Krall.

Autor:

Julia Astner aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.