Großaufgebot an Einsatzkräften
Rauchentwicklung in Villacher Seniorenresidenz

2Bilder

In der Nacht auf Mittwoch wurde die Feuerwehr kurz nach 2 Uhr von einer Rauchentwicklung in einem Seniorenwohnheims nahe des Villacher Hauptbahnhofs in Kenntnis gesetzt. Als wenige Minuten nach der Alarmierung die ersten Fahrzeuge am Einsatzort eintrafen, wurde sofort ein Atemschutztrupp mit Wärmebildkamera zur Erkundung ins Gebäude geschickt. Die Rauchentwicklung wurde im Bereich eines Trocknungsgeräts im Kellergeschoß lokalisiert. Die Einsatzkräfte konnten rasch Maßnahmen setzen, um das defekte Gerät außer Betrieb zu nehmen und ein eventuelles Ausweiten des Brandes zu verhindern. Anschließend wurde mittels Druckbelüftungsgeräten das Kellergeschoss entraucht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren Hauptfeuerwache und Vassach, gemeinsam mit dem Roten Kreuz und einer Streife der Polizei.

Autor:

ÖA-Team FF-Vassach aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.