Regenbogenland erhält erneut Unterstützung von dm

Die neue Gemeinschaftsküche wurde beim Erntedankfest im Regenbogenland eingeweiht.
Silvia Lackner (Geschäftsführerin Regenbogenland, Mitte) mit Daniela Wurzer (dm Filialleiterin Treffen, l.) und Christina Gugl (dm Filialleiterin Velden, r.)
5Bilder
  • Die neue Gemeinschaftsküche wurde beim Erntedankfest im Regenbogenland eingeweiht.
    Silvia Lackner (Geschäftsführerin Regenbogenland, Mitte) mit Daniela Wurzer (dm Filialleiterin Treffen, l.) und Christina Gugl (dm Filialleiterin Velden, r.)
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Julia Astner

LANDSKRON (aju). Bereits Sommer diesen Jahres erhielt das Regenbogenland in Villach von fünf umliegenden dm Filialen nicht nur finanzielle sondern auch tatkräftige Unterstützung. Jetzt wurde diese erfolgreiche Kooperation ausgeweitet und noch einmal 5.600 Euro an das Gemeinschaftsgarten-Projekt überreicht.

Übergabe bei Erntedank

Beim traditionellen Erntedankfest des Regenbogenlandes wurde feierlich ein Scheck in der Höhe von 5.600 Euro überreicht. Darüber freuten sich nicht nur die Helfer und Freunde sondern ganz besonders die fleißigen Gärtner, die täglich versuchen, den nachhaltigen und achtsamen Umgang mit der Natur zu pflegen, frei nach ihrem Motto "Vielfalt statt Einfalt".

40-Jahr Jubiläum

Anlässlich des 40 Jahr-Jubiläums unterstützte die Firma DM österreichweit 40 Projekte, unter anderem das Regenbogenland. "Diese großzügige Spende erlaubt es nun, ernsthaft über die Errichtung einer Photovoltaikanlage und eines Geräteraumes nachzudenken", erklärt Silvia Lackner, Geschäftsführerin des Regenbogenlandes.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen