Startschuss für weitere Wohnungseinheiten in Lind ob Velden

Karl Woschitz /meine Heimat; Bgm.Ferdiand Vouk, Gerhard Kopeinig, Heimat-Vorstandsmitglied Helmut Kusternik, Vz.Bgm.Helmut Steiner, GR.Walter Kupper
  • Karl Woschitz /meine Heimat; Bgm.Ferdiand Vouk, Gerhard Kopeinig, Heimat-Vorstandsmitglied Helmut Kusternik, Vz.Bgm.Helmut Steiner, GR.Walter Kupper
  • Foto: Sobe/KK
  • hochgeladen von Doris Grießner

VELDEN. Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk zeigte sich mit seinem Vizebürgermeister Helmut Steiner bei der Baustellenbesichtigung mit Vertretern der Heimat über den Baubeginn der zweiten Baustufe von 18 weiteren Wohneinheiten der „meine Heimat Villach“ in Lind ob Velden begeistert. Die Fertigstellung und Schlüsselübergabe ist für Herbst 2014 geplant, im Endausbau sollen 72 Wohnungen fertig sein. Der Bürgermeister findet dankende Worte für die Heimat Villach, die als jahrzehntelanger verlässlicher und wirtschaftlich kompetenter Partner für die Errichtung moderner, qualitätsvoller und vor allem leistbarer Wohnungen der Marktgemeinde zur Verfügung steht. Mit den Planungsarbeiten in Lind wurde Architekt DI. Gerhard Kopeinig betraut.

Die Frau überwies mehrere Tausend Euro ins Ausland.
1 1

Klagenfurt
Auf Online-Schwindel hereingefallen: Tausende Euro Schaden

Eine 43-jährige Klagenfurterin verliebte sie über ein online Datingportal in einen im Ausland lebenden Mann. KLAGENFURT.  Im Laufe der über mehrere Wochen andauernden Konversation versprach der angebliche Liebhaber unter anderem nach Österreich zu kommen und die Frau zu heiraten. Daraufhin überwies die Dame immer wieder beträchtliche Geldbeträge an ein ausländisches Konto. Die Bank wurde nach einiger Zeit auf die auffälligen Überweisungen aufmerksam und stoppte diese. Daraufhin überwies die...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen