Summertime 2018: Danke an die Stadt Villach

6Bilder

Einen fulminanten Ausflug in die Welt der klassischen Musik erlebten an einem lauen Sommerabend bei freiem Eintritt tausende Besucher der „Summernight 2018“ in Villach. Der musikalische Bogen, den Solisten, Chor, Ballett und Orchester des Nationaltheaters Brünn zum Besten geben werden, spannte sich von Leonard Bernstein über Giacomo Puccini und Wolfgang Amadeus Mozart bis zu Giuseppe Verdi mit dem "Gefangenenchor" aus Nabucco als krönende Zugabe. Durch das unterhaltsame und kurzweilige Programm führte mit heiteren Zwischenmoderationen Christoph Wagner-Trenkwitz. Einen großen Dank an die Stadt Villach für einen wunderbaren Abend!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen