Theaterpreis für Martin Mittersteiner (Special Symbiosis)

Martin Mittersteiner und seine Jungwild-Trophäe
3Bilder

Im Rahmen des Grazer Spleen-Theaterfestivals fand am Samstag der Jungwild-Wettbewerb statt. Zehn Gruppen spielten 15-minütige Ausschnitte aus ihren unfertigen Kinder- und Jugendstücken. Eine internationale Jury kürte drei Siegerprojekte, die insgesamt 16.000 Euro für die Realisierung ihrer Produktion erhalten und in der nächsten Theatersaison im Dschungel (Wien), im TaO! (Graz) und bei den Festivals Szene Bunte Wähne (NÖ) und Schäxpir (OÖ) zu sehen sein werden. Kärnten-Auftritte sind in Planung.

Eine der Jungwild-Trophäen hat Martin Mittersteiner, Theatermacher aus Villach, für sein Stück „Alles ganz ganz anders“ erhalten. Es handelt von Biljana und Marco, zwei Teenager, die im Körper des anderen aufwachen und dabei nicht nur viel über das andere Geschlecht erfahren, sondern auch über sich selbst. Während Marco hauptsächlich Fragen zum ersten Sex beschäftigen, leidet Biljana, deren Mutter aus dem Kosovo stammt, unter dem Dilemma, heimatlos zwischen zwei Kulturen aufzuwachsen. Die beiden wurden von Michaela Bilgeri und Johannes Scheutz gespielt, inszeniert hat das Trio das Stück gemeinsam.

Martin Mittersteiner ist seit einigen Jahren mit dem Theaterkollektiv Special Symbiosis in Villach und Wien als Autor und Regisseur aktiv. Der Stoff für sein Jungwild-Stück ist schon älter: „Mit 12 Jahren habe ich die Story erstmals aufgeschrieben. Letzten Dezember habe ich die Idee wieder aufgegriffen und ein Theaterkonzept daraus gemacht. Es ist ein Stück, wie ich es selbst als Jugendlicher im Theater hätte sehen wollen – frech, direkt und humorvoll“. Mittersteiner schreibt jetzt die fehlenden Szenen, die Uraufführung ist für Herbst geplant: „Ich hoffe es gelingt, auch finanzielle Mittel für Auftritte in Kärnten aufzustellen“. Mittersteiner möchte den Kulturhofkeller Villach bespielen, Vizebürgermeister Richard Pfeiler setzt sich bereits für eine Förderung des Projektes durch die Stadt ein.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen