Tipps für Villachs Golf-Starter

Wie geht man als Golfneuling vor? Die WOCHE hat nachgefragt.

Der Golfsport wird immer beliebter, aber wie fängt man am Besten damit an? Wir haben nachgefragt und Tipps für Anfänger gesammelt. „Als Aller- erstes sucht man sich einen Golfplatz, der einem zusagt. Dann muss man in der Regel einen Platzreifekurs machen, damit man auf den Platz darf“, weiß Maria Moretti, Standortleiterin vom Golfclub Schloss Finkenstein.
Im Platzreifekurs lernt man das Golfen und alles rundherum, wie Regeln und Etikette. „Mit einer Prüfung schließt man den Kurs ab, dann hat man ein Handicap von - 54 und dann darf man bei uns erst über den Platz gehen.“ Ebenso in der Golfanlage Velden/Köstenberg. Um die Ausrüstung muss man sich vorerst keine Sorgen machen, die kann man in Finkenstein natürlich auch ausleihen. Damit man nach der Platzreife weiterspielen kann, sollte man einem Golfclub beitreten. „Damit erhält man die ÖGV-Karte, mit der man auf allen österreichischen Golfplätzen spielen darf“, erklärt Moretti.

Tipps für Golfneulinge
Damit Golfneulinge richtig Freude an ihrem neuen Sport haben, haben wir ein paar Tipps vom Golf-Pro (Golf-Lehrer) Peter Knotz: „Neben dem Unterricht ist es nicht schlecht selbst zu üben, man kann sich auch einlesen. Es gibt gute Illustrierte, in denen die Regeln in Wort und Bild erklärt werden.“ Die Ausrüstung kann man anfangs ausleihen. „Es gibt aber gute Anfängersets um rund 400 Euro.“ Outfit-technisch ist man mit einer Stoffhose und einem Shirt mit Kragen gut beraten. „Für die ersten Stunden reicht sportliche Kleidung“, so Knotz. Eine Kappe darf aber auf keinen Fall fehlen.

Das Handicap im Golf gibt die ungefähre Spielstärke eines Golfers an.
Mitgliedschaften: Im Golfclub Schloss Finkenstein (bereits geöffnet) 1.487 Euro pro Jahr, die Schnuppermitgliedschaft 1.290 Euro, plus jeweils 73 Euro (Sportbeitrag + ÖGV-Beitrag).
In der Golfanlage Velden/Köstenberg (ab 30. März geöffnet) kostet die Mitgliedschaft 1.310 Euro (+73 Euro), die Schnuppermitgliedschaft 664 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen