Villach
Traditionsgasthaus sucht neuen Pächter

Schon viel zu lange steht der Gasthof leer. Zuletzt konnte man hier italienische Speisen genießen.
3Bilder
  • Schon viel zu lange steht der Gasthof leer. Zuletzt konnte man hier italienische Speisen genießen.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Julia Dellafior

In den alten Mauern des Traditionsgasthauses in der Innenstadt soll endlich wieder Leben einkehren.

VILLACH. Einer der ältesten Gastronomiebetriebe in Villach steht bereits seit mehreren Jahren leer. Nun sollen beim Sternwirt bald wieder Gäste begrüßt werden können. Deshalb sucht Familie Mosser einen neuen Pächter für den renovierten Gasthof.

Details

Der Betrieb, mit über 200 Jahre Geschichte am Buckel, verfügt über einen großen Innenbereich mit insgesamt drei Gasträumen und 83 Plätzen. Ausgestattet ist das Restaurant mit einer Gastroküche, einem großen Gastgarten mit Platz für bis zu 100 Personen sowie zahlreichen Kundenparkplätzen. Ein zusätzliches Highlight ist die Pizza-/Grillküche mit Holzbackofen im Gastgarten. Im ersten Stock des Gebäudes befindet sich außerdem eine komplett renovierte 4-Zimmer-Wohnung, welche von den Pächtern genutzt werden kann.

Geschichte

Bereits 1753 soll es an diesem Standort eine Bäckerei gegeben haben. Spätestens ab 1798 wurde am Standort ein Gasthaus samt Beherbergung betrieben. Im Häuserverzeichnis von 1815 wird am Standort ein Bierwirt genannt. Mitte 1989 wurde der Gasthof stillgelegt und erst 10 Jahre später wieder eröffnet.

Kontakt

Interessenten können sich unter info@hotelmosser.at oder unter +43 676 40 50 679 melden.

Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen