Villach-Tourismus zieht jetzt andere Seiten auf

Martina Novak und Andreas Kuchler in der neuen Leseecke in der Tourismusinformation Villach
  • Martina Novak und Andreas Kuchler in der neuen Leseecke in der Tourismusinformation Villach
  • Foto: Hipp
  • hochgeladen von Wolfgang Kofler

VILLACH. Der Tourismusverband Villach und die Kärntner Buchhandlung arbeiten künftig zusammen. „Ab sofort laden wir Gäste ein, bei uns in der Tourismusinformation in der neu eingerichteten Leseecke in ausgewählten Villach-Büchern in Ansichtsexemplaren zu schmökern. Der Bogen spannt sich dabei über Geschichte und Geografie bis zu biografischen Darstellungen bekannter Villacher Persönlichkeiten“, sagt Tourismusverband-Chef Andreas Kuchler.

Lesen im Urlaub

„Alle in der Info ausgestellten Bücher können in unserer Buchhandlung erworben werden“, ergänzt Martina Novak, Geschäftsführerin der Kärntner Buchhandlung am 8.-Mai-Platz. Motto der neuen Partnerschaft: „Literaturlaub“ – denn wann haben Gäste schon mehr Zeit zum Lesen als im Urlaub?

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen