Mehrere Einbrüche
Villacher in Untersuchungshaft

Ein 31-jähriger ohne Beschäftigungsverhältnis wurde festgenommen
  • Ein 31-jähriger ohne Beschäftigungsverhältnis wurde festgenommen
  • Foto: Woche
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Ermittlungserfolg in Villach. 31-jähriger Villacher soll Einbrüche verübt haben. 

VILLACH. Nach umfangreichen Ermittlungen, so heißt es seitens der Polizei, konnte ein verdächtiger Villacher ausgeforscht werden. Er soll in der zeit wischen Mitte April und Mitte Juli mehrere Einbrüche verübt und auch Diebstähle begangen haben. 
Der Verdächtige stieg dabei vormittags in die Häuser und Wohnungen ein und stahl vorwiegend Bargeld und Wertgegenstände, wie Schmuck und Elektronikgeräte.

Der Schaden

Der Gesamtschaden wurde bisher auf 20.000 Euro geschätzt. Ein Teil des Diebesgutes konnte bei Hausdurchsuchungen sichergestellt werden.
Auch gefunden wurde dabei Cannabiskraut. In Summe 23 Gramm. 

Das Motiv: Abhängigkeit

Der Villacher zeigte sich vollumfassend geständig. Gegen ihn wurde die Untersuchungshaft verhängt. Zum Motiv befragt gab er an, mit der Beute seine Suchtmittelabhängigkeit finanzieren zu wollen.

Autor:

Alexandra Wrann aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.