Internet-Betrug
Villacher zahlte mehrere hundert Euro

Bitte nicht einfach glauben! Internet Betrügereien nehmen laufend zu!
  • Bitte nicht einfach glauben! Internet Betrügereien nehmen laufend zu!
  • Foto: pixabay/methodshop
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Internet Betrügereien. Es gibt immer mehr davon, die jüngsten kursieren in Villach. 

VILLACH. Ein Villacher nahm jüngst über eine Internetplattform ein Angebot für einen Kredit in der Höhe von mehreren tausend an. Die Vermittlerin des Geldes gab an für eine Firma tätig zu sein, die Kredite ohne Bonitätsprüfung vergibt.  Das spätestens hätte die Alarmglocken wohl schrillen lassen sollen - denn:
Für die Bearbeitung des Verfahrens überwies der 63-jährige Mann mehrere hundert Euro. Anstatt des Geldes sollte er jedoch  weitere Bearbeitungsgebühren begleichen. 
Diese bezahlte der Villacher nicht mehr und erstattete die Anzeige! 

Nicht das erste Mal

Der Mann wurde schon vergangenen August per E-Mail über einen Gewinn in der Höhe von mehreren Millionen Euro informiert. Damit dieser Gewinn ausbezahlt werden kann, wurde er schriftlich aufgefordert mehrere hundert Euro auf ein spanisches Konto zu überweisen. Den Forderungen kam er jedoch nicht nach. Und statt dem Gewinn erhielt er weitere ´Einzahlungsaufforderungen, denen er nicht nachkam.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen