Villacherin gewinnt Top-Frisör-Wettbewerb

Sichtlich erfreut: Carina Hofer gewann eine Hauptkategorie
3Bilder
  • Sichtlich erfreut: Carina Hofer gewann eine Hauptkategorie
  • Foto: Baurecht
  • hochgeladen von Wolfgang Kofler

VELDEN. Im Casino Velden fand der Frisurenwettbewerb “Rose vom Wörthersee” statt. Lehrlinge, Gesellen und Meister aus allen neun Bundesländern kämpften bei dieser österreichweit einzigartigen Veranstaltung in acht Bewerben um die Trophäen, die in Gold, Silber und Bronze vergeben werden.

Topleistungen aus Villach

Erfreulich: Carina Hofer vom Betrieb Konrad Zöttl in Villach konnte eine der drei Hauptkategorien für sich entscheiden. Auch Beatrice Rainer (Frisuren Krug) und Alina Noisternig (c.u.t. Hairdesign by Werner Moser) holten Top-Platzierungen nach Villach.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen