SPÖ- Menschlichkeit ist...
Die MENSCHLICHKEIT der SPÖ schaut...

...dann so aus:
Wohnbeihilfekürzung 2017 /2018 Vorschreibung neu 2.7.2019! Von 137,20€ auf 122,90€ gekürzt. Begründung dafür keine. Willkürlich schwankt diese Wohnbeihilfe schon seit Jahren. 2016 bekam ich von 134.-€ plötzlich nur mehr 111.-€ Ich habe mich öffentlich  hier  auf meinbezirk, 2017 schon beschwert, und bekam darauf hin,  wieder mehr nämlich 137.20€. Im letzten Fall von 2017 auf 2018 nur mehr 122,90€ .

Das ist ein Betrag von monatlich 14,30€, das sind für mich im Jahr 171,60€  die mir aberkannt wurden. Nimmt man diesen Betrag und die laut Caritas circa 80.000 armen Menschen in Kärnten, so ist das eine jährliche Summe, von:

13.728.000.-€ was mich interessiert daran ist, was macht die SPÖ Kärnten mit diesen Millionen? Und dem jährlichen extra Betrag für eine Meldebestätigung alle Jahre wieder, von 2,10€ das sind jährlich  168.000.-€  (seit 2014)

Was passiert mit diesen Millionen?
Die die SPÖ Kärnten den ärmsten jährlich wegnimmt?
    Das  ist die  Menschlichkeit, laut SPÖ?
Von der SPÖ habe ich bis heute 22.8.2019 darauf, keine Antwort bekommen!

Autor:

hermine reisinger aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.