Gemeinderatssitzung am 7. Dezember
Verantwortung Erde lehnt das Budget 2019 ab

Sascha Jabali, Gründer von "Verantwortung Erde"
2Bilder
  • Sascha Jabali, Gründer von "Verantwortung Erde"
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Verantwortung Erde lehnt das Budget 2019 im Gemeinderat "mit dringlichem Appell" ab. 

VILLACH. Morgen, 7. Dezember, tagt der Gemeinderat. Unter anderem an der Tagesordnung: das Budget 2019.
Die Bewegung "Verantwortung Erde" kündigt nun an, dem Budgetvorschlag nicht zuzustimmen. Die Ablehnung begründet Sascha Jabali folgend: „Wie schon in den Vorjahren findet die größte Herausforderung unserer Zeit, der Klimawandel, im Budget kaum Beachtung. Während im Gesamthaushalt 2019, der mit insgesamt 238 Millionen Euro dotiert ist, die Posten Natur-, Umwelt- und Landschaftsschutz mit weniger als 0,3 prozent des Budgets auskommen müssen, findet alleine das Stadtmarketing mit 1,4 Millionen doppelt so viel Beachtung." Jabali, Gründer der Bewegung, nennt dies eine "fatale Gewichtung".

Verweis auf Klimagipfel

Jabali verweist auf den UN-Vorsitzenden Antonio Guterrez, der den Klimagipfel in Kattowitz am Montag mit den Worten „Es geht um Leben oder Tod“ eröffnete. „Wir erleben die letzten Möglichkeiten um wirksam gegen den fortschreitenden Klimawandel vorzugehen. Daher rufen wir dazu auf, parteipolitisch motivierte Geplänkel hintanzustellen um den nachhaltigen Umgang mit dem Planeten und unseren Lebensgrundlagen zur obersten und gemeinsamen Priorität unseres Handelns zu machen."
Die Bewegung Verantwortung Erde, so Jabali, bringe "all ihre Kraft und Energie dafür auf, Lösungen für die Ursachen des Klimawandels zu entwickeln und umzusetzen". Doch um diesen Kraftakt zu bewältigen, bedürfe es einer "breiten Zusammenarbeit". Jabali: "Es ist höchste Zeit sich dieser Herausforderung gemeinsam zu stellen.“

Eingebrachte Anträge

Anträge die von Verantwortung Erde bei der Gemeinderatssitzung kommenden Freitag unter anderem eingebracht werden:

  • „Enquete zum Klimawandel“
  • „Einwegplastik, Adieu!“
  • "Grundsatzbeschluss Villach:Ernährungssouverän“
  • „Grundsatzbeschluss freier, öffentlicher Verkehr“
Sascha Jabali, Gründer von "Verantwortung Erde"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen