Premiere im GHPC Austria
5-Stern-Springsportturnier als Event der "Superlative"

Die 5-Stern-Premiere im GHPC Austria.
  • Die 5-Stern-Premiere im GHPC Austria.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Einzigartig: die 5-Stern-Premiere im GHPC Austria.

TREFFEN. Das gab es noch nie: ein 5-Stern-Indoor-Winter-Event.
Erstmals in Österreichs Pferdesportgeschichte gibt es ein 5-Stern-Springsportturnier als Schauplatz der Pferdesportsuperlative und das GHPC Austria ist zum Jahresauftakt von 1. bis 3. Februar der Gastgeber.

Event mit besonderem Flair

Die Exklusivität des Events spiegelt sich nicht nur im hochkarätigen Starterfeld wider. Das besondere Flair der Turniere im GHPC Austria ist international bekannt und trägt in jedem Detail die Handschrift von Geschäftsführerin Kathrin Glock.
Auf alle Aktiven und Besucher wartet neben den sportlichen Highlights eine wahre Zauberwelt, in der Design, exquisites Catering, Liveacts und Charities für Menschen und Tiere in Not im Mittelpunkt stehen.

Kostbarer Sport

Das erstmals ausgetragene 5-Stern-Hallenturnier im GHPC Austria toppt schon jetzt alles in Österreich bisher in der Hallensaison dagewesene: die erfolgreichsten Reiter und Pferde der Welt treten gegeneinander in der GHPC-Indoor-Arena an. An diesem Wochenende geht es im GHPC Austria um ein Preisgeld von über einer halben Million Euro und insgesamt fünf Weltranglistenspringen. Welt- und Europameister haben sich ebenso angesagt wie Olympia- und Weltcupsieger.

Zur Sache

Was: International Show Jumping
Wann: Von  1. bis 3. Februar 2019
Wo: Glock Horse Performance Center Austria
VIP Tagestickets: Anfragen unter +43 664 88 73 44 01
Freier Eintritt für alle sportlichen Bewerbe

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen