Maibachl
Maibachl im Feber

der untere der beiden Naturbecken des Maibachls in Warmbad Villach ist noch voll und lädt zum Baden ein.
4Bilder
  • der untere der beiden Naturbecken des Maibachls in Warmbad Villach ist noch voll und lädt zum Baden ein.
  • hochgeladen von Georg Wastl

Das Maibachl, ein Überlauf der Thermalquelle in Warmbad Villach, fließt meist bei der Schneeschmelze im Frühling  bzw. nach sehr starken Regenfällen.
Daß es aber schon Anfang Feber sprudelt, ist äußerst selten.
Nach den extremen Regenfällen bis weit hinauf war es kürzlich soweit.
Viele Badehungrige machten sich auf den Weg, um im Naturbecken das herrlich warme Thermalwasser  zu genießen.
Das Wasser fließt dann durch Warmbad Villach in die Gail.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen