Villacher Snowboarderin holte mit erst 18 Jahren ihren ersten Weltcup-Sieg

Sensationell: Mit erst 18 Jahren gewinnt Daniela Ulbing ihr erstes Weltcup-Rennen
  • Sensationell: Mit erst 18 Jahren gewinnt Daniela Ulbing ihr erstes Weltcup-Rennen
  • Foto: Ulbing
  • hochgeladen von Wolfgang Kofler

BAD GASTEIN. Die Villacher Daniela Ulbing hat am Dienstag ihren ersten Snowboard-Weltcupsieg gefeiert. Die 18-Jährige gewann den Parallelslalom in Bad Gastein vor der Niederländerin Michelle Dekker, Dritte wurde ebenfalls eine Kärntnerin – die Wolfsbergerin Sabine Schöffmann.

Steile Karriere

Für Ulbing ist der Sieg der vorläufige Höhepunkt einer von Anfang an steilen Karriere: Nach vier Landescupsiegen und ersten Erfolgen bei FIS-Rennen erreichte sie den 4. Platz bei der Junioren-WM in China, dazu den Europacup-Gesamtsieg in der Saison 2014/2015. Ende 2015 feierte die Sportlerin, die über den ASKÖ Landskron zum Snowboarden kam, ihre Weltcup-Premiere.

Autor:

Wolfgang Kofler aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.