REPAIR - Reparieren statt wegwerfen!
Bist deppat, dos konn jo nit sein!

So eine Canon PowerShot SX720HS wurde nach etwas mehr als 2 Jahren im Gebrauch zur Reparatur eingesandt und für den Kostenvoranschlag wurden gleich EUR 70,00 verlangt.
3Bilder
  • So eine Canon PowerShot SX720HS wurde nach etwas mehr als 2 Jahren im Gebrauch zur Reparatur eingesandt und für den Kostenvoranschlag wurden gleich EUR 70,00 verlangt.
  • hochgeladen von Arnulf Aichholzer

Am 22.10.2017 kaufte ich eine neue

Canon PowerShot SX720 HS Digitalkamera um EUR 227,04!

Am 04.01.2020 zeigte plötzlich das Display kein Bild, aber sonst funktionierte alles.
Ich gab die Kamera bei einem großen Fotogeschäft in Villach zur Reparatur ab und bezahlte für den Kostenvoranschlag gleich einmal EUR 70,00!

Am 15.01.2020 wurde ich telefonisch informiert, das die Reparaturkosten für das "Mainboard erneuern und justieren“

EUR 365,51

betragen würden!

BIST DEPPAT,

dachte ich mir und verlangte, den Fotoapparat ohne Reparatur retour zu senden.
Daraufhin kaufte ich mir, natürlich um viel weniger Geld, eine NEUE, ähnliche Kompaktkamera und fragte mich:

Ist das NACHHALTIG, wenn die Reparatur bedeutend mehr kostet, als ein NEUES Gerät?

Leider zu spät informierte ich mich im Internet darüber, wieviel so eine Reparatur z.B. in Deutschland kosten würde und hier steht die Antwort: "https://www.profi-repair.de/canon-powershot-sx720-hs/canon-powershot-sx720-hs-displayreparatur.html"

"Canon PowerShot SX720 HS Displayreparatur: 
Fachgerechter Austausch eines defekten Displays Ihrer Digitalkamera. Der Preis enthält ein neues Display und den Einbau. Kosten: 89,00 € (incl. MwSt. zzgl. Versandkosten)"

WAS IST DA LOS??? Fast täglich gibt es in den Medien Aufrufe zur NACHHALTIGKEIT z. B. durch „REPAIR- Reparieren statt Wegwerfen,“ aber so kann es nicht funktionieren!

Autor:

Arnulf Aichholzer aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



3 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.