Das Rogi-Haus in Villach wird abgerissen

Sucht sich einen neuen Standort: Gebrauchtwagenhändler Herbert Rogi vor jenem Haus, das nun von Rutar gekauft wurde
  • Sucht sich einen neuen Standort: Gebrauchtwagenhändler Herbert Rogi vor jenem Haus, das nun von Rutar gekauft wurde
  • hochgeladen von Wolfgang Kofler

VILLACH (kofi). Das Image von Autohändlern? Schlecht, sehr schlecht. Eine europaweite Umfrage listet die Branche am unteren Ende der Vertrauensskala. Gleichauf mit Politikern und Journalisten (mehr hier).

30 Jahre im Geschäft

Wenn sich einer aber seit exakt 30 Jahren am Markt behaupten kann, muss er irgendetwas richtig machen. Herbert Rogi ist so einer. 1986 hat er begonnen, jetzt kommt ein großer Einschnitt. Sein bekannter Gebrauchtautohandel an der Ossiacherzeile in Villach, direkt gegenüber der Bundespolizeidirektion, gehört der Vergangenheit an. Mit Jahresende sperrte Rogi zu, mit Ende Jänner muss er aus seinem Haus draußen sein. Er hat es an das benachbarte Rutar-Möbelhaus verkauft. "Es wird abgerissen, Rutar vergrößert seine Parkfläche", sagt Rogi.
Er geht zwar freiwillig, aber nicht ohne Sentimentalität: "Wenn man drei Jahrzehnte lang an einem Standort gearbeitet hat, hat man sich an ihn gewöhnt."

Neuer Standort

Ans Aufhören denkt der 56-Jährige noch lange nicht. Derzeit sondiert er neue Flächen, auf denen er seinen Autohandel fortführen kann. "Wahrscheinlich werde ich in Wernberg aufsperren, dort wohne ich auch", sagt der Unternehmer.
Der gelernte Mechaniker ist seit 1986 als Ein-Mann-Unternehmen selbstständig. "Die Zeiten sind härter geworden, aber das gilt wohl für jede Branche", sagt er. Zu seinen beruflichen Highlights gehörte einst der Ankauf eines ausgemusterten Jörg-Haider-Dienstwagens. "Ein Schnäppchen", erinnert sich Rogi. Den Wagen, einen 7er-BMW, habe er weiterverkauft. Er sei dann noch ewig lange vom Käufer gefahren worden: "Zuletzt hatte der Wagen mehr als 900.000 Kilometer am Tacho."

Autor:

Wolfgang Kofler aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.