Hilfestellung für Jugendliche

In Villach ist die Jugendarbeitslosigkeit im vergangenen Jahr um 0,8 Prozent gestiegen. Vonseiten des AMS Villach gibt es einige Maßnahmen, um Jugendlichen zu helfen einen Lehr- oder Arbeitsplatz zu bekommen.
„Wir haben einige Projekte wie die Produktschule, ein Arbeits- und Qualifikationsprojekt in den Bereichen Büro, Küche und Tischlerei mit dem Ziel, die Jugendlichen an einem Lehr- oder Arbeitsplatz unterzubringen“, so Josef Zeichen, Leiter des AMS Villach.
Weitere Projekte sind „Jugend am Werk“, „Works“, „Find your job“ und „Juniors 4 Work“. Mit Hilfe derer werden Jugendlichen Praktika organisiert und Informationen und Hilfestellungen für den Beruf gegeben. „Weites gibt es verschiedene Arbeits- und Trainingsmöglichkeiten sowie Arbeitserprobungen mit dem Ziel, die Jugendlichen bei Firmen unterzubringen. Gleichzeitig ist das auch sehr wichtig für die Villacher Firmen, um zu sehen, mit welchen Jugendlichen wir es zu tun haben und wer für sie infrage kommt“, so Zeichen.

Autor:

Vanessa Pichler aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.