Ergebnis drittes Quartal 2020
Infineon blickt "vorsichtig optimistisch" in die Zukunft

Die Infineon Technologies AG ist ein weltweit erfolgreicher Anbieter von Halbleiterlösungen.
3Bilder
  • Die Infineon Technologies AG ist ein weltweit erfolgreicher Anbieter von Halbleiterlösungen.
  • Foto: Infineon Austria
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Die Infineon Technologies AG gibt heute das Ergebnis für das am 30. Juni abgelaufene dritte Quartal des Geschäftsjahres 2020 bekannt. Profitabilität robust und Jahresausblick bekräftigt.

NÜRNBERG, VILLACH. „Infineon hat die herausfordernde Situation infolge der Coronavirus-Pandemie bislang gut bewältigt. Wir haben als Unternehmen schnell auf die veränderte Gesamtsituation reagiert und einen Rahmen definiert, um unser Geschäft zu stabilisieren. Unser diversifiziertes Geschäftsmodell, das durch die Integration von Cypress zusätzlich gestärkt wird, hat sich gerade auch in Bezug auf die Profitabilität als robust erwiesen“, sagt Reinhard Ploss, Vorsitzender des Vorstands von Infineon.

Man ist "vorsichtig optimistisch"

Die Pandemie, so Ploss weiter, habe aber auch weiterhin "erhebliche Auswirkungen auf unsere Zielmärkte und schwächt die Nachfrage in vielen Bereichen". Ploss: "Immerhin, im besonders hart getroffenen Automobilmarkt sehen wir konkrete Anzeichen einer Erholung. Außerdem profitiert Infineon von der Digitalisierung dank steigendem Datenverkehr, Internet der Dinge und mobiler Kommunikation. Mit Blick auf das letzte Quartal des Geschäftsjahres sind wir vorsichtig optimistisch." Ploss betont jedoch auch, dass die weitere Geschäftsentwicklung wesentlich vom weiteren Verlauf der Coronavirus-Pandemie weltweit abhänge. 

In Zahlen

Im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2020 stieg der Umsatz auf 2.174 Millionen Euro nach 1.986 Millionen Euro im Vorquartal. Am 16. April 2020 wurde die Übernahme der Cypress Semiconductor Corporation erfolgreich vollzogen. Somit wird Cypress ab diesem Zeitpunkt voll konsolidiert. Die Geschäftsbereiche von Cypress wurden auf die Segmente Automotive (ATV), Power & Sensor Systems (PSS) und Connected Secure Systems (CSS)1 aufgeteilt.
Auf die Segmente ATVund CSS entfielen dabei größere Umsatzanteile, während ein kleinerer Teil dem Segment PSS zugeordnet wurde. Zum Anstieg des Konzernumsatzes um neun Prozent haben vor allem die Segmente CSS und PSS beigetragen. Im Segment IPC blieb der Umsatz stabil, während er im Segment ATV trotz erstmaliger Konsolidierung von Cypress rückläufig war.

---------

Über Infineon

  • Die Infineon Technologies AG ist ein Anbieter von Halbleiterlösungen.
  • Mit weltweit rund 41.400 Beschäftigten erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2019 (Ende September) einen Umsatz von 8 Milliarden Euro.
  • Mit der Übernahme der US-amerikanischen Cypress Semiconductor Corporation im April 2020 gehört Infineon zu den zehn größten Halbleiterunternehmen weltweit.
  • Infineon ist in Frankfurt unter dem Symbol „IFX“ und in den USA im Freiverkehrsmarkt OTCQX International Premier unter dem Symbol „IFNNY“ notiert.
  • Weitere Informationen erhalten Sie unter www.infineon.com
Anzeige
v.l.n.r.:
 Gerli Kinz von der THI Treuhand Immobilien GmbH, Robert Wochesländer, Geschäftsführer der RW Bauträger GmbH, Nikolaus Hartlieb, GF W&H Bauträger GmbH sowie der Bürgermeister von  Feldkirchen Martin Treffner
7

Wohnprojekt
Baubeginn für City Living Feldkirchen

In Feldkirchen entsteht ein neues Wohnprojekt aus österreichischer Produktion und Qualität. Die Vermarktung und den Verkauf übernimmt die THI Treuhand Immobilien GmbH. FELDKIRCHEN. 
Mit dem Spatenstich auf dem Gelände Sonnrain erfolgte am 28. Juni der offizielle Startschuss für das Projekt „City Living Feldkirchen “ der RW Bauträger GmbH & W&H Bauträger GmbH. Bei diesem Bauprojekt entstehen insgesamt fünf exklusive Reihenhäuser. Das Investitionsvolumen dieser modern geplanten Häuser mit...

Anzeige
Rupert Hirner lädt an zwei Wochenenden zum Bungy Jumping-Spektakel auf die Kölnbreinsperre im Maltatal, die höchstgelegene Absprungstation weltweit. Für die Mutigen Springer geht es 165 Meter in die Tiefe
4

Maltatal
165 Meter Bungy Mania Kölnbreinsperre

Rupert Hirner lädt wieder zum traditionellen Bungy Jumping-Spektakel auf die Kölnbreinsperre. Für WOCHE-Leser gibt es sogar einen 40 Euro Preisvorteil. KÄRNTEN. Ein letzter Blick nach unten, ein letzter tiefer Atemzug ein Schritt ins Nichts – Bungy ist das ultimative Abenteuer. Den besonderen Kick finden Fans des freien Falls in Kärnten. Die höchstgelegene Absprungstation der Welt liegt hier auf 2.000 Metern Seehöhe. Vom Ausflugsziel Kölnbreinsperre aus gibt es wieder die Möglichkeit, sich vom...

Anzeige
Fürnitz, hat, vor allem in Hinblick auf seine geographische Lage, die besten Voraussetzungen, sich im gesamten Alpe-Adria Raum als logistische Drehscheibe zu etablieren.

Fürnitz – Der Innovative Industriestandort

Zukunftsorientierte Forschung, Entwicklung und Innovation: Drei wichtige Kernpunkte der strategischen Ausbauoffensive der Region Fürnitz. Gründung des ersten Logistik-Kompetenzzentrums in Kärnten soll dabei helfen. FÜRNITZ. Mitten im Dreiländereck Österreich, Italien und Slowenien und in unmittelbarer Nähe zur Stadt Villach gelegen, bietet Fürnitz einen modernen, internationalen Logistikstandort, der Straße und Schiene auf schnellstem Weg verbindet. Aktuelle Entwicklungen rund um den Ausbau des...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen