Kärntner Sparkasse fördert den Carinthischen Sommer

VILLACH. Der Carinthische Sommer begeistert auch im heurigen Jahr mit einem abwechslungsreichen Programm und atemberaubenden Veranstaltungsstätten. Mit dabei, die Kärntner Sparkasse mit der Privatstiftung als langjähriger Kultursponsor.
Das renommierte Kärntner Festival ist schon seit langem über die Grenzen hinaus bei Kulturbegeisterten und Künstlern so bekannt wie beliebt und erfreut sich jedes Jahr neuer Besucherzuwächse die in den Programmgenuss des Konzertsommers kommen wollen. Der Carinthische Sommer rund um Intendanten Dr. Thomas Daniel Schlee umfasst heuer 45 Veranstaltungen und bereichert seit 11. Juli bis zum 24. August dessen Zuschauer mit höchst ambitionierten Konzerten von Orchester- über Kammermusik bis hin zu Auftritten weltrangiger Solisten.

Die ausgewählten Konzertstätten inmitten der romantischen Bergwelt Kärntens, wie beispielswiese die Stiftskirche und der Stiftshof in Ossiach, lassen die Konzertbesucher in eine einzigartige Atmosphäre eintauchen, die jedes Jahr aufs Neue zahlreiche Besucher bezaubert und die Konzertsäle füllen lässt. In diesem Jahr bereichern erstmals zwei neue Spielstätten des traditionsreichen Festivals rund um Villach und dem Stift Ossiach die Herzen der Zuseher - das OMYA-Werk in Gummern bei Villach sowie die Kantine am Infineon-Gelände. Insgesamt gibt es heuer sechs Ur- und sechs österreichische Erstaufführungen. Dabei wird den Zusehern ein abwechslungsreiches Programm geboten. Ein jüngster Höhepunkt war der Auftritt des Cuarteto Casals. Das seit 15 Jahren bestehende spanische Spitzenensemble begeisterte mit seinem ganz eigenen Stil sowie Tonsprache und verzauberte mit der Interpretation der Stücke Franz Schuberts.

Autor:

Doris Grießner aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.