Krass: Sieg für Villach!

3Bilder

VILLACH/KLAGENFURT (steini). Gestern war es wieder soweit: Durch ihre hervorragende Arbeit wurden die kreativsten Köpfe Kärntens mit dem CREOS, in der Klagenfurter Messehalle, ausgezeichnet. Besonders: Die Villacher Werbeagentur krassgrün.at räumte hier ab! 

Besonderer Wert 
Der CREOS ist der Kärntner Landespreis für Werbung und Marktkommunikation. Veranstaltet von der Wirtschaftskammer Kärnten, Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation, wird der Preis im Abstand von zwei Jahren in mehreren Kategorien in Gold, Silber und Bronze, abhängig von der Qualität der Arbeiten, vergeben. 

Ganz schön Krass 
Das Villacher Unternehmen Krassgrün.at, welches sich durch die außergewöhnlichen Leistungen in Webdesign, Online-Marketing und Grafikdesign, zu den Vorreitern in Kärnten etablierte, holte sich den begehrten CREOS. Mit der erfolgreichen Kampagne "Was dachtest du denn?" für das Unternehmen Kärntnermilch, in denen sie provokante Titel mit informativem Text präsentierten, galten sie schon Vorab als geheime Favoriten: "Wir sind übermäßig Stolz diesen Preis in unseren Händen zu halten und das gesamte Team hat große Arbeit geleistet" sagt Geschäftsführer David Pirker und ergänzt: "Den Preis haben wir durch unsere Leidenschaft für kreatives Arbeiten, in der Kombination mit viel Spaß und ´Herz gewonnen". Nur wenige Stunden nach dem Sieg war für das kreative Team das nächste Ziel klar: Titelverteidigung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen