Infineon
Rohbau für Forschungsgebäude fertig!

Der Rohbau steht: Gestern fand die Gleichenfeier für das Infineon-Forschungsgebäude in Villach statt. Infineon Austria-Finanzvorstand Oliver Heinrich (2. von rechts) und Infineon-Projektleiter Michael Eder (3. von rechts) mit Vertretern der Baufirmen und Architekten sowie einem Lehrling, dem jüngsten Mitarbeiter der ausführenden Baufirma.
3Bilder
  • Der Rohbau steht: Gestern fand die Gleichenfeier für das Infineon-Forschungsgebäude in Villach statt. Infineon Austria-Finanzvorstand Oliver Heinrich (2. von rechts) und Infineon-Projektleiter Michael Eder (3. von rechts) mit Vertretern der Baufirmen und Architekten sowie einem Lehrling, dem jüngsten Mitarbeiter der ausführenden Baufirma.
  • Foto: Infineon Austria
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Robau fertiggestellt, Gleichenfeier für Rohbau des neuen Forschungsgebäudes bereits begangen.

VILLACH. Im Dezember 2018 startete der Bau des neuen Infineon Forschungsgebäudes in Villach.
Die Fertigstellung ist in einigen Monaten, im Frühjahr 2020 geplant. Dann stehen auf einer Fläche von rund 20.000 m² rund 650 Arbeitsplätze für Forschung und Entwicklung sowie modernste Messtechnikflächen zur Verfügung. Ebenfalls integriert ist ein neuer Kantinen- und Küchenbereich. Das Gebäude hat sechs Geschosse und wird mit drei Brücken über die Siemensstraße mit dem Bestand verbunden.  Aktuell sind auf der Baustelle etwa 130  Mitarbeiter tätig.

Innovationsklima

Die Forscher werden dort an Lösungen für den Automotive-Bereich sowie für industrielle Anwendungen arbeiten. Augenmerk wurde mit über 70 Besprechungsräumen auf Begegnungszonen gelegt. Oliver Heinrich, Finanzvorstand Infineon Austria: „Bei der Planung lag der Fokus auf zeitgemäßem Bürokonzept, optimalem Raumklima und hoher Energieeffizienz.“

Mehr zum Baustatus unter www.infineon.com/ausbau.

Autor:

Alexandra Wrann aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.