Hotel Seven
Virtuell durch das Hotel spazieren

3D Rundgang durch das Hotel Seven
  • 3D Rundgang durch das Hotel Seven
  • Foto: Hotel Seven
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

"Virtuell Walk" ermöglicht dreidimensionalen Rundgang durch das Villacher Hotel Seven. 

VILLACH. Das Hotel und seine Räumlichkeiten näher kennenlernen, ohne vor Ort zu sein? Das geht nun auch im Hotel Seven in Villach.

Setzt auf Digitalisierung

Im Rahmen seiner Digitalisierungs-Offensive setzt das Hotel Seven nun auch auf virtuelle Rundgänge, erzählt Hotel-Chef Miki Aleksic. Die Rundgänge sind auf der Website für alle Gäste und Kunden abrufbar. "Der Virtual Walk macht es möglich, dass sich der Gast schon vor seiner Ankunft ein präzises Bild vom Hotel machen kann", sagt Aleksic.

Virtuell Walk

Diese dreidimensionale Aufnahme-Technologie bietet ein maßstabgetreues Modell des Hotels und dem Betrachter ein multimediales 3D Erlebnis. Der „Virtual Walk“ lässt sich in die eigene Website und Webportale einbinden und auf allen Endgeräten von PC bis zum Smartphone oder TV-Gerät oder auch mittels Virtual-Reality Brille ausspielen. „Dadurch bleiben viele Kunden länger auf unserer Website und haben bei Ankunft auch einen Informationsvorsprung“, so Aleksic. Zusätzlich ist diese Technologie Google Street View trusted.

Anzeige
Beim Blumenschmuck sind nach wie vor die Klassiker topaktuell.
3

Allerheiligen
Wenn Blumen Trost spenden

Kärntens Gärtner und Floristen sorgen für passenden und stilvollen Grabschmuck. KÄRNTEN. Mit Blumen und Pflanzen geschmückte Gräber, Lichter und Kerzen, die Atmosphäre verbreiten: Zu Allerheiligen und Allerseelen werden florale Zeichen tiefster Verbundenheit mit den Verstorbenen gesetzt − eine Tradition, die bis ins 4. Jahrhundert zurückgeht und noch heute, weltweit, ihren festen Platz im Jahreskreis einnimmt. Natürlichkeit ist gefragtSelbstverständlich gibt es beim Allerheiligenschmuck auch...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen