Zweites Standbein in Corona-Zeiten
Vom Reisebüro zum "Büroservice Zeus"

Die Mittel vom Härtefallfonds hätten das Schlimmste aufgefangen. Rieder wollte aber vorsorgen.
6Bilder
  • Die Mittel vom Härtefallfonds hätten das Schlimmste aufgefangen. Rieder wollte aber vorsorgen.
  • Foto: Privat (alle)
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Vom mobilen Reisebüro zum Büroservice. Ingrid Rieder bleibt in Corona Zeiten flexibel und sattelt um. 

VILLACH. Seit 2015 führt die Landskronerin Ingrid Rieder ihr mobiles Reisebüro in Villach Landskron. Bis Anfang des Jahres lief alles gut, doch dann kam die Corona-Pandemie, "und mir ging es wie vielen Reiseunternehmern", erzählt sie.

Einkommen weggebrochen

Als Ein-Frau-Betrieb wäre ihr das gesamte Einkommen weggebrochen. "Dadurch dass wir Vorausleistungen erbringen und die Provision erst mit Reiseantritt erhalten, kann man sich das Dilemma vorstellen. Wir haben quasi ab Oktober, November gratis gearbeitet", erzählt sie weiter. Aber das wäre nicht das einzige Problem. Denn während sie ihren Kunden das Geld für die Reise rasch zurückerstattete, war die Rückabwicklung mit so manchem Reiseveranstalter weniger einfach. "Da musste ich kämpfen, erst das Geld retour zu bekommen." "Natürlich ist das mühsam", erinnert sich Riedler. Den Kopf in den Sand stecken wollte sie dennoch nicht. "Ich musste und muss davon ausgehen, dass sich die Situation nicht so schnell bessert. Und so war es an der Zeit etwas Neues zu unternehmen."

"Ich hoffe, im November, Dezember wieder durchstarten zu können. Wer da in der Reisebranche nicht seinen Umsatz macht, schaut durch die Finger."

Mithilfe des Göttervater Zeus

Und so wurde die Villacherin kreativ. Kurzerhand stellte sie einen "Büroservice" auf die Beine. "Die Idee dahinter war, kleinen oder mittleren Unternehmen, die Bürotätigkeiten auslagern wollen, Leistungen anzubieten", erzählt sie. Dabei reiche das Spektrum von Inventur und Archivierung, über Werbe-Mailing, Fakturierung oder Vorbereitung für die Buchhaltung, "was eben so in einem Büro anfällt", sagt Rieder.
Seit Juni ist sie mit ihrem Einzelunternehmen "Büroservice Zeus" am Markt und hätte bereits den einen oder anderen Kunden gewonnen. "Ich habe ein Netzwerk, das hilft mir auch" , sagt sie. Nichts desto trotz hofft sie auf Zulauf, "ich stecke noch in den Kinderschuhen".

"Dadurch dass viele Kärntner den Urlaub in Österreich machen, brauchen sie auch kein Reisebüro."

Das mobile Reisebüro bleibt

An ihrem Reisebüro-Dasein soll ihr zweites Standbein vorläufig nichts ändern, "ich habe noch offene Buchungen, Kunden, die ich betreue", sagt sie. Langfristig müsse sie es sich aber überlegen. Rieder: "Es kommt schon darauf an wie sich die Situation entwickelt. Die Reisebranche macht mir ungeheuer Spaß, ich mache das mit Leidenschaft, aber von nichts leben, kann man halt auch nicht."

Im Winter muss es wieder losgehen

Bis es dann mit dem Reisen, "hoffentlich im Winter", weitergeht, will sie sich auf den Büroservice konzentrieren. Denn könne sie überdies flexibel anbieten. "Ich kann in die Firma kommen oder aber bei mir arbeiten. Das halte ich so, wie es der Kunde braucht."

Anzeige
Schädlingsbekämpfer Manuel Klement ist Experte auf seinem Gebiet und berichtet über aktuell vorherrschende Schädlingsprobleme in Kärnten.
2

ContraPest
Schädlingsbekämpfer sind keine Mörder

Manuel Klement von ContraPest möchte mit dem schlechten Ruf der Schädlingsbekämpfer aufräumen. VILLACH. Schädlingsbekämpfer werden zumeist mit Ekel üblen Gerüchen und ständiger Arbeit mit Ungeziefer verbunden. Manuel Klement hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, die Bevölkerung aufzuklären. Der Fachmann ist meist dann gefragt, wenn wir selbst nicht weiter wissen. In diesem Fall ist ein professioneller Schädlingsbekämpfer der ideale Ansprechpartner. Nicht umsonst handelt es sich um einen...

Anzeige
Die MILO Terrasse verwandelt sich von 2. bis 8. August in eine einzigartige Kirchtagslocation.
6

Villach
Restaurant Milo lädt zum Terrassen-Kirchtag ein

Locker lässige Kirchtagsstimmung mit feinen, regionalen Köstlichkeiten und Live-Musik, auf Kärntens schönster Kirchtagsterrasse. VILLACH. Lederhosen, Dirndl, Live-Musik und preisgekrönte Kirchtagssuppe. Feinste Kulinarik ist unsere Tradition. Von Montag, 2. August 2021 bis Sonntag, 8. August 2021 verwandeln wir unsere Milo Terrasse zur einzigartigen Kirchtagslocation. Genießen Sie den atemberaubenden Blick auf die imposante Bergwelt Kärntens, während Sie die Kirchtagsstimmung und unsere...

Anzeige
Von 4. bis 7. August  herrscht wieder Kirchtagsstimmung in der Lederergasse 29 .
1 1 4

Villach
Hauskirchtag in der Lederergasse 29

Das 29er in der Villacher Lederergasse veranstaltet wieder den traditionellen Hauskirchtag. Vorbeischauen und Kirchtagssuppe genießen. VILLACH. Von Mittwoch, 4. 8. 2021 bis Samstag, 7. 8. 2021 findet der traditionelle Hauskirchtag vom 29er in der Lederergasse 29, unter Einhaltung der gesetzlich Vorgaben statt. Selbstverständlich gibt es für die Gäste auch heuer wieder die hausgemachte Kirchtagssuppe. Dazu werden einige regionale Produkte aus Kärnten und Oberitalien serviert. Für ausgelassene...

Anzeige
1 3

Villach
Wohnzimmer meets Summerfeeling: ein Erlebnis für Innenstadtbesucher

Die Stadt Villach lädt zum „Summerfeeling in der City“. Neben einem umfangreichen, kulturellen Programm erwarten die Innenstadtbesucher lange Abende mit Shopping Night, Trachtenlauf und vielem mehr. VILLACH. Die Villacher Altstadt mit ihren vielen, schönen Gastgärten, heimischen Geschäften und Dienstleistern zieht gerade jetzt im Sommer, zahlreiche Gäste aus nah und fern in die Draustadt.  Unter anderem erwartet die Gäste von 28. bis 30. Juli ein besonderes Programm: Beim „Summerfeeling in der...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen