26.09.2016, 11:45 Uhr

Affenberg Landskron

Blick auf den Ossiacher See.
Villach: Landskron | Ein Naturerlebnis, das man in Kärnten erleben kann, ist der Affenberg unterhalb der Burgruine Landskron. Denn freilebende Japan Makaken in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten, ist nicht nur in Kärnten einmalig! Rund 50 Minuten dauert eine Führung durch das weitläufige Gelände, in dem die Affen wie in freier Natur zu beobachten sind. Die Tiere sind nicht domestiziert oder gar dressiert. Ihre Verhaltensweise entspricht der freien Wildbahn. Das Gelände des Affenberges beherbergt zwei Teiche, die an heißen Tagen gerne von den Affen zum Schwimmen und Spielen genutzt werden – eine besondere Attraktion für die Besucher. Ein Erlebnis für die ganze Familie.
2
1
1
1 1
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentarausblenden
19.567
Gerhard Singer aus Ottakring | 27.09.2016 | 11:10   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.