29.11.2016, 00:00 Uhr

Mit dem Zauber der Weihnacht Richtung Christkind

Wann? 12.12.2016 19:30 Uhr

Wo? Congress Center, Europaplatz 1, 9500 Villach AT
(Foto: Showfactory)
Villach: Congress Center | VILLACH. Der schönste klingende Adventskalender geht auch 2016 wieder auf große Tournee.

Für alle Schlager- und Volksmusikfreunde öffnet sich am Montag, 12. Dezember, 19.30 Uhr im Congress Center das dritte von zwölf Fenstern des schönsten musikalischen Adventskalenders des Landes. Da er erklingt wieder: Der Zauber der Weihnacht!

Bis 22. Dezember ist die seit nun genau 11 Jahren so geliebte und erfolgreiche Weihnachtsshow in Österreich und in diesem Jahr auch zum ersten Mal in der Schweiz unterwegs.

Volkstümliche Klänge, romantische Schlager, dazu die bekanntesten und beliebtesten Weihnachtslieder gesungen und interpretiert von den großen Stars der Szene … die perfekte Einstimmung auf das schönste Fest im Jahr.

Bereits zum 11. Mal ist der ‚Zauber der Weihnacht‘ das musikalische Highlight im Advent. Ab Mitte Dezember startet die nicht mehr aus der Adventszeit wegzudenkende Weihnachtsshow ihre große Österreich-Tour, die sich über die Jahre zumabsoluten Publikumsmagnet entwickelt hat. Das Erfolgsgeheimnis dabei sind die Künstler und ihre Lieder. Allesamt Lieblinge des Publikums, die ihre großen Hits um den klingenden Christbaum legen. Auch das immer liebevoll und aufwändig gestaltete Bühnenbild stimmt die Besucher in besonderer Weise auf die stille Zeit im Jahr ein. Auch 2016 wird wieder der allseits beliebte Moderator & Sänger Markus Wolfahrt durch das festliche Programm führen.

Der musikalische Bogen reicht von den ganz großen Hits & Klassikern bis zu besinnlichen und auch fröhlichen Weihnachtsliedern. Es ist die über Jahre bewahrte bunte, verzaubernde, unterhaltsame, aber auch besinnliche ‚Zauber der Weihnacht‘-Musikmischung, die das Publikum seit jetzt genau 11 Jahren begeistert. Und: Ein wesentlicher Faktor, der den Erfolg des Programmes bestimmt, ist, dass Weihnachten schon wirklich spürbar und nicht noch Wochen entfernt ist. Das ist der wahre ‚Zauber der Weihnacht‘!

DIE STARS 2016

NOCKALM QUINTETT
Ab sofort werden die Nockis, wie bei ihren Anfängen, wieder als 5-er Besetzung auf der Bühne stehen. Gottfried Würcher, Stimme und Markenzeichen der Nockis und Gründungsmitglied Wilfried Wiederschwinger machen gemeinsam mit Markus Holzer und Sigfried Willmann weiterhin Schlagermusik vom Feinsten. Kurt Strohmeier, als Neuzugang am Keyboard, macht das Quintett somit komplett. Auch in die Konzeptionierung, Programmgestaltung und Umsetzung der LIVE-Shows für 2016 haben die Nockis und ein professionelles Kreativ-Team viel Zeit und Energie investiert. Neben den großen Nockalm Hits wie‚ Schwarzer Sand von Santa Cruz‘, ‚Einer von uns lügt‘ oder ‚Über Rhodos küss ich dich‘ gibt es erstmals auch Titel der am 15.4.16 erscheinenden, neuen CD zu hören. Die musikalische Qualität der fünf Nockis, gepaart mit einigen Überraschungen, soll den Konzertbesuchern einige Momente des Glücks vermitteln! Freut euch auf Schlager- und Weihnachtsmusik vom Feinsten! Weitere Infos unter www.nockalmquintett.com

DIE JUNGEN ZILLERTALER

Wer bei Straß ins Zillertal einfährt, betritt JUZI-Land. Dort wohnen nicht nur die drei Jungen Zillertaler, Daniel, Markus und Michael, sondern dort sind auch Zwerge mit roten Zipfelmützen zuhause die von Gipfel zu Gipfel springen und im Chor ‚Drobn auf’n Berg‘ singen. Die Gemeinde-Hymne von Straß ist ‚Heut ist so a schöner Tag‘ und im Wald, beim ‚Tannenzapfenzupfen‘ erlebt man so einiges. Die 3 Juzi sind berühmt für ihren schwungvollen Partysound, der Bewegung in absolut jedes Publikum bringt. Freuen darf man sich auch auf die Songs ihrer aktuellen Album CD ‚100 MAL VERRÜCKTER‘. Stillsitzen geht gar nicht, nicht einmal zur Weihnachtszeit. TIPP für die Weihnachtszeit: Juzi-Musik hilft perfekt gegen Weihnachtskeks-Hüftspeckröllchen! Weitere Infos unter www.die-jungen-zillertaler.com
SIGRID & MARINA [am 10. + 11.12. nicht dabei – Ersatz Udo Wenders]
Sie gehören seit ihrem Sieg beim Grand Prix der Volksmusik 2007 zu den fixen Größen in der volkstümlichen Schlagermusik. Doch wie hat alles begonnen? - Im engsten Familienkreis, durch ihre Oma Josefa, die den beiden Schwestern aus dem oberösterreichischen Salzkammergut in sehr jungen Jahren richtige Volkmusik näher brachte. Diese Verwurzelung zur Musik, Tradition und Heimat war von Anfang an ein großartiges Fundament, auf dem die beiden in kleinen, stetigen Schritten ihre Karriere aufbauten. Durch Fleiß, Respekt vor ihrem Publikum, Bodenständigkeit, ein hervorragendes Team und nicht zuletzt durch ihr Können, das sie durch musikalische Ausbildungen von der Pike auf gelernt haben, konnten sie immer wieder beachtliche Erfolge erzielen. Freut euch bei der kommenden Zauber der Weihnacht Tour auf ihren weihnachtlichen Auftritt, denn sie haben nur ein Ziel: Menschen unterhalten… Weitere Infos unter www.sigrid-und-marina.at

SAŠO AVSENIK & SEINE OBERKRAINER
Die nächste Generation der Top-Musiker aus dem slowenischen Begunje. Sašo ist der Enkel des berühmten und leider kürzlich verstorbenen Slavko Avsenik und er setzt die musikalische Tradition der Familie weiter fort, wobei Sašo stets darauf bedacht ist auch in der 3. Generation die Wurzeln des Oberkrainer-Sounds mit Bedacht zu pflegen und das zu interpretieren, wofür der Name Avsenik steht: Musikantische Höchstleistungen, perfekte Beherrschung der Instrumente und charakteristischen Sound aus Gorenjska. Weitere Infos unter www.saso-avsenik.de

MELISSA NASCHENWENG
Sie hat jede Menge Talent, ist attraktiv, jung und blond, trägt gerne lila Kleidung und liebt die Musik seit sie denken kann: Melissa Naschenweng. Mit ihrem ‚Markenzeichen‘, der pinken steirischen Harmonika ist die sympathische Künstlerin aus Kärnten gerade dabei, ganz groß durchzubrechen. Mit ihrem musikalischen Erfolg ist für sie ein Kindheitstraum Wirklichkeit geworden.

Dass Melissa nicht nur wunderbar singt, vier Instrumente spielt und ihre Karriere vorantreibt, sondern neben ihren zahlreichen musikalischen Aktivitäten auch noch Zeit für ihr Jura-Studium in Graz findet, grenzt fast an ein Wunder. Von ihr wird in Zukunft sicherlich noch jede Menge zu hören sein … und natürlich auch bei der Zauber der Weihnacht Tour 2016. Weitere Infos unter www.melissa-naschenweng.at

MARKUS WOLFAHRT – Moderation + Gesang
Einst die Stimme und der Frontmann der Klostertaler ist er heute als Solo-Interpret ein Botschafter des modernen, tiefgründigen Schlagers. Des Weiteren beweist Markus seit langem bei Zauber der Weihnacht, dass er neben seinen Songs und seiner begnadeten Stimme auch die Gabe der sympathischen Moderation perfekt drauf hat. Er kennt die in der Show auftretenden Künstler seit Jahren als Kollegen persönlich sehr gut, was zu einer freundschaftlichen und angenehmen Atmosphäre auf der Bühne führt. Und: Er moderiert mit sicherer Hand unterhaltsam durchs Programm und wird auch einige eigene Titel als Sänger beisteuern. Weitere Infos unter www.markus-wolfahrt.at

UDO WENDERS [nur am 10. + 11.12. dabei – Ersatz für Sigrid & Marina]
Es ist eine unglaubliche Geschichte, die sich seit dem 3. Mai 2008 abspielt: Mit der Debüt-Single "Der letzte Zug, cara mia", die zum Grand Prix der Volksmusik eingereicht wurde, gewann Udo Wenders die österreichische Vorentscheidung mit großem Vorsprung und wurde dadurch zur Mega-Überraschung des Abends. Das Leben des Sängers mit der prägnanten Stimme veränderte sich durch diesen Auftritt schlagartig: unzählige Platin- und Goldauszeichnungen, TV-Auftritte und Live-Konzerte folgten – die Resonanz war enorm, was Udo Wenders nicht nur seinen Liedern oder seiner Stimme zu verdanken hat. Von Anfang an begeisterte Udo Wenders mit einer unglaublichen Bühnenpräsenz und seinem extrem sympathischen Wesen. Derzeit wird gerade das neue Album (VO: Ende April 2016) fertiggestellt und so können wir voller Zuversicht an die Zukunft schauen. Weitere Infos unter www.udowenders.net

TERMINE 2016:

10.12. ST. PÖLTEN – VAZ, Beginn: 19.30 Uhr [ohne Sigrid & Marina, Ersatz Udo Wenders]
11.12. WR. NEUSTADT – Arena Nova, Beginn: 18.00 Uhr [ohne Sigrid & Marina, Ersatz Udo Wenders]
12.12. VILLACH – Congress, Beginn: 19.30 Uhr
13.12. HITZENDORF – Kirschenhalle, Beginn: 19.30 Uhr
14.12. STEYR – Stadthalle, Beginn: 19.30 Uhr
16.12. SURSEE [CH] – Stadthalle, Beginn: 19.30 Uhr
17.12. SPREITENBACH [CH] – Umweltarena, Beginn: 19.30 Uhr
18.12. BREGENZ – Festspielhaus, Beginn: 18.00 Uhr
19.12. INNSBRUCK – Congress, Beginn: 19.30 Uhr
20.12. LINZ – Brucknerhaus, Beginn: 19.30 Uhr
21.12. RIED IM INNKREIS – Messehalle 19, Beginn: 19.30 Uhr
22.12. SALZBURG – Salzburgarena, Beginn: 19.30 Uhr

Tickets bei allen oeticket-Verkaufsstellen, HOTLINE: 01/96 0 96 234 sowie unter www.oeticket.com & www.ticketcorner.ch
Weitere Infos und Tickets unter www.showfactory.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.